«Roger Federer sollte sofort zurücktreten»

Roger Federer (Quelle: dailyrecord.co.uk)


Roger Federer hat es geschafft und ist wieder die Nr. 1 nach seinem historischen Sieg in Wimbledon. Cary Steinmann, Dozent an der ZHAW School of Management and Law, rät ihm nun zu einem radikalen Schritt: „Wenn ich Federer wäre, würde ich sofort zurücktreten. Damit wäre ihm ein Platz im sportlichen Olymp sicher“.

 

 

Lesen Sie den ganzen Artikel von cash.ch hier.

Was meinen Sie? Hat Roger Federer seinen maximalen Marktwert erreicht?