Positive Vögel vor dem Fenster und die Macht der Gedanken

In den letzten Wochen sind Sie sicher auf viele Tipps zum Umgang mit der derzeitigen Situation gestossen. Vielleicht wollten Sie diese Ratschläge gerne befolgen, wussten aber nicht, wie umsetzen. Die Sportpsychologie kennt konkrete Übungen und Anleitungen, die im (Arbeits-)Alltag eingesetzt werden können. Wir stellen Ihnen hier drei vor. Text: Jan Rauch und Anuschka ZimmermannBild: Ales […]

Mentales Training to go: Unsere Finisher 2018!

Bei strahlendem Sonnenschein schafften es Pascal und Ephraim am Zürich Marathon 2018 mit einem Lächeln ins Ziel! Ein halbes Jahr lang hatten sich unsere beiden Läufer mit dem Mentalen Training to go auf den 22. April 2018 vorbereitet. An diesem Sonntag stimmte für die beiden einfach alles, das Wetter, die Beine und nicht zuletzt der […]

Mentales Training to go: Bereit für den Start!

Mit dem Startschuss zum Marathon endet das mentale Vorbereitungstraining auf den Zürich Marathon 2018. Jetzt gilt’s ernst. Ein halbes Jahr haben wir die interessierten Läuferinnen und Läufer mit sportpsychologischen Inputs in ihrer mentalen Vorbereitung auf den 22. April 2018 unterstützt. Pascal und Ephraim haben regelmässig aus ihren Trainings berichtet. Jetzt, kurz vor dem Lauf, halten […]

Mentales Training to go: Die Königsdistanz braucht Köpfchen

Auch für erfahrende Läuferinnen und Läufer ist jeder Marathon eine neue Herausforderung. Pia Wertheimer ist zehnfache Marathonabsolventin und Six-Star-Finisherin. Im letzten Input «Die Königsdistanz braucht Köpfchen» berichtete sie von ihren Erfahrungen und erzählte, wie sie jeweils ihren «mentalen Rucksack» packt für den grossen Lauf.

Mentales Training to go: Aufmerksamkeit steuern

Um die eigene Aufmerksamkeit zu steuern, muss man erst einmal wissen, welchen Gesetzen sie folgt. Im letzten Input «Aufmerksamkeit steuern» erklärt Jan Rauch anhand einer Taschenlampe, in welchen 4 Feldern sich die Aufmerksamkeit bewegt und wie sich der eigene Fokus steuern und gestalten lässt – auf und neben der Rennstrecke. Ephraim und Pascal haben’s ausprobiert: […]

Mentales Training to go: Der persönliche Rennplan

Der persönliche Rennplan kann helfen, einen Lauf zu strukturieren und einzelne Etappen zu planen. Idealerweise ist er auf eine konkrete Strecke ausgelegt und beinhaltet persönliche Strategien und Hilfestellungen, um jeden Abschnitt zu meistern. Ephraim und Pascal haben sich schon intensiv mit der Zürich-Marathon-Strecke auseinandergesetzt und berichten Folgendes: https://vimeo.com/258940393 Ephraim hat sich die Marathonstrecke in verschiedene […]

Der FC Thun lernt, Aufmerksamkeit aktiv zu steuern

Das Smartphone ist unser ständiger Begleiter und die Grenzen zwischen online und offline verschwimmen immer mehr. Diese Entwicklung hat sicher Vorteile. Beispielsweise bieten die Sozialen Medien neue Möglichkeiten in der Kommunikation und erleichtern unser Leben. Die ständige Online-Präsenz ist aber auch heikel, denn sie hat  Auswirkungen auf unsere Konzentrationsfähigkeit und damit auf unsere Leistung. Gerade […]

Mentales Training to go: Visualisieren

Wenn man sich etwas intensiv vorstellt, steigt die Motivation, das im Geist erlebte auch tatsächlich real zu erfahren. Wie Sportler/innen sich diese Technik zu Nutze machen können, war das Thema des letzten Inputs Visualisieren. Pascal und Ephraim berichten dazu Folgendes: https://vimeo.com/256444576 Pascal visualisiert schon länger. Nun hat ihn die Zitrone in der Übung aber ins […]

Mentales Training to go: Positive Selbstgespräche

Stay positive! Das ist gar nicht so einfach. Besonders, wenn es bei Kilometer 30 dann wirklich hart wird und der Körper schmerzend fragt: Warum tust du dir das an?! Darum ist es beim Marathon wichtig, negative Gedanken durch positive Selbstgespräche aufzuheben. Pascal und Ephraim haben es in den letzten zwei Wochen ausprobiert und berichten: https://vimeo.com/254489444 […]

Mentales Training to go: Bitte lächeln!

Was haben Lachen und Laufen gemeinsam? Nicht viel könnte man meinen, doch eine neue Studie kommt zu einem anderen Schluss. Demnach verbessert Lächeln nicht nur das Lauferleben, sondern auch die Laufökonomie. Mehr dazu im Input «Bitte lächeln!». Unsere beiden Läufer haben die Übung ausprobiert. Hier ihr Fazit: https://vimeo.com/252362550 Pascal lacht als fröhliche Person gerne und […]