Wer wagt, der gewinnt – CAS Sportmarketing

Der Abend im Au Premier in Zürich stand ganz im Zeichen von Sportmarketing. Organisiert und durchgeführt vom Institut für Marketing Management im Hinblick auf die Premiere des Zertifikatslehrgang CAS Sportmarketing, diskutierten die Gäste, Willy O. Hoffmann (ehemaliger Präsident FC Bayern München) und René Stammbach (Präsident Swiss Tennis und Mitglied Exekutivrat Swiss Olympic) über die Wichtigkeit von Marketing im und mit Sport.

Das Publikum, mehrheitlich Interessenten für den CAS Sportmarketing, wartete gespannt auf die beiden Gäste. Nach einer kurzen Übersicht über die Weiterbildung, gab Willy O. Hoffmann, direkt vom Oktoberfest eingeflogen, im Gespräch mit Marco Casanova (Hauptdozent des CAS Sport Marketing) ein paare spannende Einblicke in die  Erfolgsgeschichte des FC Bayern München.

Mit Pioniergeist, Entrepreneurship und sportlicher Kontinuität entwickelte sich FC Bayern München vom 2.-Ligisten zu einem der erfolgreichsten Fussballvereine weltweit. Der Verein gilt als Musterbeispiel eines gut organisierten und professionellen Unternehmens, was sich auch im neuen Rekordumsatz wiederspiegelt. Zur Freude des Publikums erzählte Willy O. Hoffmann zudem auch ein paar unterhaltsame Anekdoten über die Zusammenarbeit mit diversen Sportgrössen wie Uli Höness oder Franz Beckenbauer. Unvorstellbar aber wahr – die Saläre wurden zu seiner Zeit noch bar bezahlt. Die Zeiten ändern sich und durch die Entwicklung vom Fussballverein zum internationalen Unternehmen steigt auch der Bedarf von spezifischem Marketing.

„Relevant im Sportmarketing sind Passion und Emotion“ – Dies war die Kernbotschaft von René Stammbach. Der Präsident von Swiss Tennis hob zudem die Wichtigkeit von Fantasie in den Vordergrund. Er zeigte auf, dass sich im Sportmarketing in den letzten Jahren einiges veränderte bzw. verkomplizierte, und daher müssten neue Wege der Kommunikation gefunden werden. Wer etwas wagt, dem gehört laut René Stammbach die Zukunft im Bereich Sportmarketing.

Der Apéro Riche im Anschluss bot die Plattform für Networking, Informationsaustausch und Anmeldungen für den Lehrgang CAS Sportmarketing.