Bewegte Bilder bewegen Marken – Der neue Weiterbildungskurs Videomarketing

Konsumentenentscheidungen sind stark von visuellen Reizen beeinflusst. Darüber hinaus gewinnen bewegte Bilder im Zuge der Digitalisierung zunehmend an Bedeutung. Nicht nur im B2B und B2C Geschäft, sondern auch im HR-Marketing spielen Videos eine immer wichtigere Rolle. Unternehmen wie SWISS transponieren ihre Unternehmenswerte via Videobotschaften an ihre Mitarbeiter und streben dabei eine emotionalisierende Wirkung an, welche mit Videos begünstigt wird. Auch im Marketing lassen bewegte Bilder Marken über verschiedene Kanäle hinweg lebendiger und emotionaler wirken.

Video-Marketing

Bildquelle: Vincent Wee – Marketing & Technology (2016)

Vor diesem Hintergrund hat das Institut für Marketing Management entschieden einen Weiterbildungskurs zu lancieren, mit dem Sie sich die Grundlagen für den professionellen Einsatz von Videos im Marketing und HR aneignen. Im Kurs lernen Sie, unter welchen Umständen Sie eine Videoproduktion extern vergeben sollten oder wann und vor allem wie Sie selber ein einfaches Video produzieren. Von der strategischen Einbindung ins Marketing über die eigentliche Produktion bis hin zum Controlling des Erfolgs erhalten Sie das nötige Know-how von renommierten Film- und Marketingprofis.

Der Kurs wird in zwei Blöcken durchgeführt, wovon einer in Winterthur und einer in München stattfindet. Die Umsetzung eines eigenen Videoprojektes und der Besuch eines Filmstudios in München sind zwei der Highlights dieses Kurses.

Mit dem Erhalt des Kursdiplomes erwerben sie zusätzlich 6 ECTS Punkte, welche an den Weiterbildungsmaster in Marketing Management anrechenbar sind.

Der Weiterbildungskurs Videomarketing – sechs Tage, die Ihnen alles notwendige beibringen, um mit Videos Ihr Marketing zu revolutionieren. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie hier. Sie können uns auch jederzeit unverbindlich kontaktieren.

Quellen

Silberer, G., Engelhardt, J., & Deiters, J. F. (2005). Wirkung von streaming media-werbung. Marketing, 27(1).
Even, H. J. (2015). Wie unternehmen von iBeacon und co. profitieren. Marketing Review St.Gallen, 32(3), 14-21.