Von offline über online zum Masterarbschluss

Nach zwei Jahren Pause konnte im September 2021 erstmals wieder eine Diplomfeier durchgeführt werden. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen haben während dieser Zeit ihren Master of Advanced Studies am Institut für Marketing Management der ZHAW abgeschlossen.

Rund 67 kompetente Marketing-Spezialisten können nach mindestens zweieinhalb Jahren berufsbegleitendem Studium aus den vier verschiedenen MAS des Instituts für Marketing Management in den Studienrichtungen Marketing Management, Customer Relationship Management, Product Management und Digital Marketing ihren erfolgreichen Abschluss feiern. Mit dem MAS können sie ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt steigern und viele neue Wege und Türen können geöffnet werden.

Die stolzen Absolventen der verschiedenen MAS Programme

Vor der Masterarbeit, welche als krönender Abschluss dieses Studiums verfasst wird, besuchen die Studierenden vier CAS (Certificate of Advanced Studies) aus dem jeweiligen MAS-Portfolio. Seit Beginn der Pandemie wurden diese CAS-Lehrgänge fast ausschliesslich in digitaler Form durchgeführt. Die meisten Teilnehmenden haben den Wechsel zum Online-Modus live mit dem ZHAW Team erlebt und durch die neuen virtuellen Unterrichtsmethoden nebenbei ihre eigenen Möglichkeiten und Kenntnisse erweitern können. Das grosse Verlangen nach einem persönlichen Austausch war, trotz der positiven Erfahrungen aus den Online-Begegnungen, auf beiden Seiten zu spüren. Vor Ort haben 35 Absolventinnen und Absolventen gemeinsam die Gläser auf ihren Abschluss erhoben.

Der IMM Weiterbildungsverantwortliche Rolf Rellstab bei seiner Rede

Herausragende Masterarbeiten

Nach der Würdigung des Geleisteten durch den Institutsleiter Prof. Dr. Brian Rüeger forderten die MAS-Studienleitungen Rolf Rellstab, Helen Vogt und Marcel Hüttermann ihre Studierenden ein allerletztes Mal mit Fragen zu den gemachten Erfahrungen und Erlebnissen während des Studiums und entliessen sie mit Glückwünschen unter dem Applaus der Anwesenden. Darüber hinaus konnte zweien davon je ein Preis für die beste Masterarbeit überreicht werden. Annika Sauerhöfer (MAS Product Management) und Benjamin Bättig (MAS Marketing Management) haben das im Studium Gelernte optimal in ihren Arbeiten angewandt und hervorragende Ergebnisse erzielt.

Das ganze Institut für Marketing Management gratuliert allen ganz herzlich zum erfolgreichen Abschluss und wünscht ihnen alles Gute auf dem beruflichen sowie privaten Weg. Die Verbindung zwischen den Alumni und dem Institut für Marketing Management nimmt hier glücklicherweise keinen Abbruch. Mit der kostenlosten Mitgliedschaft in der Marketing Management Community können sie mit dem Institut und über 700 weiteren Marketing-Fachleuten in Kontakt bleiben und am lebenslangen Lernen teilhaben.