Las Vegas – Ganz von Sinnen in der „Sin City“

„Las Vegas?! Wie, Du fährst nach Las Vegas? Auf eine Konferenz…? Wer‘s glaubt…“ – Irgendwie fielen die Reaktionen meist recht ähnlich aus, wenn ich Kollegen und Freunden davon erzählte, dass ich nach Las Vegas zur International Academy of Business and Economics  fahren würde. Begleitet wurde die ungläubige Nachfrage häufig noch von einem Schmunzeln. Ganz Clevere schoben meist noch die Frage nach – „Was soll das für eine Konferenz sein? In Spieltheorie, oder wie?“ Kein Kommentar.

Las Vegas – Fabulous!?

 Aber so war es tatsächlich. Nachdem meine Kollegin Dr. Teresa Mandl und ich Ende Mai einen Beitrag zum Thema „TOUCHPOINT MANAGEMENT FOR VIRTUAL PRODUCTS: MAKING THE INTANGIBLE TANGIBLE BY MEANS OF PHYSICAL PRESENCES“ eingereicht hatten, hiess es bald „Submission Accepted!“ und ein paar Monate später fanden wir uns im Flugzeug nach Las Vegas wieder. Zugegebenermassen waren auch wir etwas verunsichert und wussten nicht, was uns in der „Sin City“ erwarten würde… abgesehen von der Konferenz.

Weiterlesen