Marketing für Adam und Eva

Am Dienstag, 10. September 2013, veranstaltet das Institut für Marketing Management in Winterthur das vierte Swiss New Marketing Forum 2013. Das diesjährige Forum widmet sich dem Thema «Marketing ist weiblich».

Verhalten sich Männer und Frauen unterschiedlich in einem Kaufprozess? Ist der Kunde weiblich? Wie können Unternehmen ihre Angebote genderspezifisch gestalten und ist das überhaupt notwendig? Diese und weitere Fragen diskutieren Referenten aus Wissenschaft und Praxis am diesjährigen Swiss New Marketing Forum.

Eines der Highlights dieses Jahr ist die Referentin Diana Jaffé, Begründerin des Gender Marketing, die bereits einige Bücher veröffentlicht hat. Sie zeigt in ihrem Vortrag «Marketing für Adam und Eva», was im Hinblick auf weibliche und männliche Konsumenten bei der Produktentwicklung, im Vertrieb und in der Kommunikation berücksichtigt werden muss. Wer wissen möchte warum nicht nur Kunden ein Geschlecht haben, sondern auch Produkte, der kommt am besten gleich selbst zu Ihrem Vortrag.

Weiterlesen