Tiziana Pirelli Studentin Bachelor Kommunikation Vertiefung Journalismus beim SRF im Praktikum

Journalismus hautnah: Tiziana im Praktikum bei SRF News

Tiziana Pirelli studiert Kommunikation an der ZHAW im vierten Semester. Zurzeit ist die 22-Jährige im Praktikumssemester und schnuppert bei SRF News in der Social Media Redaktion die Luft der Medienlandschaft. Damit erfüllt sie sich einen Kindheitstraum. Wie sie den Berufsalltag erlebt und was sie an der Möglichkeit schätzt, während dem Studium ein Praktikum absolvieren zu können, erzählt sie im Beitrag.

Autorin: Sabrina Flückiger, Studentin Bachelor Kommunikation, Mitglied der Studiredaktion*

Tiziana will Geschichten erzählen: «Für mich bedeutet Kommunikation, die Welt sichtbar zu machen. Auf der Welt passieren so viele Dinge und genau diese Geschichten möchte ich erzählen.» Deshalb hat sich Tiziana für den Bachelorstudiengang Kommunikation an der ZHAW entschieden, und schliesslich auch für die Vertiefungsrichtung Journalismus. Das war aber nicht der einzige Grund. Das Studium ermöglicht ihr, Schritt für Schritt ihren Kindheitstraum zu verwirklichen und Fernsehmoderatorin zu werden. Im Praktikum bei SRF News gewinnt sie einen ersten Eindruck, wie sich die Arbeit beim TV anfühlt, und ist ihrem Ziel bereits einen Schritt näher.

Wenn Journalismus, dann SRF

Schon im dritten Semester entdeckte die Studentin ihre Leidenschaft fürs Präsentieren. Im Praxismodul «Auftreten und Präsentieren» konnte sie viel über Präsentationstechniken, Körpersprache und Storytelling lernen. Durch das Modul wurde ihr einmal mehr bewusst, wie viel Spass ihr das Sprechen vor Menschen macht und dass sie auf dem richtigen Weg ist, um ihr Berufsziel zu erreichen. Dass sie ihr Praktikum bei SRF absolvieren möchte, wusste Tiziana schon von Anfang an: «Für mich war es schon immer klar, wenn ich in den Journalismus gehe, dann zu SRF. SRF bedeutet für mich Qualitätsjournalismus.» In der Zukunft wolle sie aber nicht nur moderieren, sondern auch Reportagen, Hintergrundgeschichten und multimodale Beiträge produzieren – das volle Programm.

Tiziana über ihr Praktikum bei SRF News und das Berufsleben.

Tiziana schätzt am Bachelorstudiengang Kommunikation an der ZHAW besonders, dass er praxisorientiert ist. Durch die Inputs und Coachings von den Dozent:innen, die ihr Tipps aus dem eigenen Berufsalltag geben konnten, wurde sie optimal auf die Berufswelt vorbereitet. In ihrem Praktikum konnte sie sich schnell einbringen und in der Medienwelt Fuss fassen.


*Die Studi-Redaktion

In der Studi-Redaktion produzieren Studierende im Bachelorstudiengang Kommunikation multimediale Beiträge für die Kommunikationskanäle des Departements Angewandte Linguistik der ZHAW. Sie sind in dieser Rolle Teil des departementalen Kommunikationsteams, bringen erworbene Kompetenzen aus dem Studium ein und lernen dabei die Redaktionsabläufe in einem Corporate Newsroom kennen.


Bachelor-Kommunikation-Studiengang-ZHAW

Unsere Studierenden und die AbsolventInnen des Bachelorstudiengang Kommunikation erzählen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.