WZW in neuem Kleid?

Von Cassandra Waech Die WZW-Kriterien sind zentrale Grundvoraussetzungen zur Übernahme von medizinischen Leistungen durch die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) – das heisst: Was wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich (WZW) ist, wird bezahlt (Artikel 32, Abs. 1 KVG). Wie aber sind diese Begriffe definiert? Schlagwörter: CAS, CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA, Cassandra Waech, Gesundheitsökonomie, Weiterbildung, Wirksamkeit, WZW, Zweckmässigkeit […]


Weiterbildung à la carte – Wieviel Flexibilisierung braucht es in der Hochschulweiterbildung?

Von Yamilée Schwitter und Cassandra Waech Das Thema der Herbsttagung der Universität Bern lautete «Flexibilisierung der Hochschulweiterbildung». Zu Beginn wurde als Erstes die Frage gestellt, was Flexibilität in der Weiterbildung genau bedeutet. Dafür wurde ein Blick über den Tellerrand in andere Branchen gewagt und Flexibilität beispielsweise anhand der bekannten Edelmöbelfirma «USM» erklärt, welche mit fixen, […]


Wer sind die Teilnehmenden bei unseren Weiterbildungen in Managed Health Care?

Von Cassandra Waech Wer beruflich seine anvisierten Karriereziele erreichen will, ist beim «Lifelong learning» dabei. Der Entscheid für eine Weiterbildung soll jedoch gut überlegt sein. Renommee des Anbieters (Ranking, Akkreditierungen, direkte Weiterempfehlung etc.), Anreiseweg sowie die Chance interessante neue Netzwerkpartner*innen kennenzulernen, spielen bei der Auswahl der geeigneten Weiterbildung eine grosse Rolle.  Nachfolgend erhalten Sie die […]


Weshalb sich medizinische Mythen hartnäckig halten

Von Cassandra Waech Glauben Sie an Märchen? Die meisten erwachsenen Personen würden diese Frage wohl mit «nein» beantworten. Nichtsdestotrotz wird, gerade im Alltag, medizinisches (Halb-)Wissen ungesicherter Herkunft seit jeher von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Dabei sind heutzutage viele gut gemeinte medizinische Ratschläge schlichtweg überholt – aber werden sie auch hinterfragt? Schlagwörter: Cassandra Waech, Weiterbildung


Was hat der Klimawandel mit Gesundheitskompetenz zu tun?

Von Cassandra Waech Streaming ist so umweltschädlich wie Fliegen – so hiess es zumindest vor einigen Wochen in den Medien. Die Kritik daran liess nicht lange auf sich warten. Bereits einige Tage später wurden die Zahlen von anderen ExpertInnen relativiert. Die aktuelle Klimadebatte zeigt, dass vielen Menschen der Umgang mit Zahlen und Risikoangaben schwerfällt.  Dabei […]



Ärzte VS Internet – eine persönliche Einschätzung

Von Cassandra Waech Dass sich Patienten vor einem Arztbesuch immer häufiger selber über das Internet informieren, ist eine Zeiterscheinung und wird in Zukunft wahrscheinlich noch zunehmen. Auf unterhaltsame Art hat die Sommerserie vom Schweizer Fernsehen «Ärzte VS Internet – mit Dr. med. Fabian Unteregger» untersucht, wie gut Dr. Google tatsächlich ist. Zwei Teams à 3 […]


Sparpotenziale in der Psychiatrie

Von Cassandra Waech Ein Interview mit Dr. med. Benjamin Dubno, Chefarzt / Stv. Ärztlicher Direktor, ipw und Dozent Integrationsmodul Medizin für Nichtmediziner Immer mehr Menschen leiden im Verlauf ihres Lebens an einer psychischen Erkrankung. Eine kürzlich erschienene Studie des Winterthurer Instituts für Gesundheitsökonomie WIG, ZHAW zeigte, dass die Kosten für psychische Störungen mit 6.857  Mrd. […]


Verantwortungsbewusste Fach- und Führungskräfte rüsten sich für die HTA-Thematik

Von Cassandra Waech Gemäss Art. 32 KVG müssen von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) vergütete Leistungen wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich sein (WZW-Kriterien). Im Bundesamt für Gesundheit BAG, Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung, engagiert sich ein ganzes Team für die systematische WZW-Bewertung medizinischer Verfahren und Technologien. International stehen diese Aktivitäten unter dem Begriff Health Technology Assessment (HTA). «HTA’s […]