Einfluss von Covid-19 auf die Hauptursachen für Spitalleistungen in Ägypten

Von Melanie Schliek Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO ist das Risiko eines schlechten Gesundheitszustands höher für Personen mit niedrigerem sozioökonomischem Status. Vor allem Frauen mit einem tiefen sozioökonomischen Status neigen zu einer geringeren Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen und zeigen häufig einen schlechteren Gesundheitsstatus als Männer. Zusätzlich sind Frauen durch Schwangerschaft und Geburt mehr gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Im […]


Kleiner Trost in Corona-Zeiten: In den letzten 30 Jahren sind die Todesfälle alterskorrigiert stark gesunken

Von Prof. Dr. Simon Wieser Die zweite Welle der Covid-19-Pandemie hat in der Schweiz eine starke Zunahme der Todesfälle ausgelöst. Während in der ersten Welle knapp 1’800 Personen gestorben sind, sind es in der zweiten Welle mit 4’000 Verstorbenen bereits jetzt mehr als doppelt so viele (Covid-19 Info Schweiz). Aufs ganze Jahr gesehen wird die […]


Beobachtungen aus Finnland

Von Maria Carlander Während ich diesen Blogbeitrag schreibe, tropft der Herbstregen ans Fenster in einer kleinen Stadt in der Nähe der finnischen Hauptstadt Helsinki. Weil meine ursprünglichen Reisepläne, inklusive Besuche bei Freunden und Familie in Finnland während der Sommerferien, ins Wasser gefallen sind, sitze ich nun hier nach den Sommerferien im finnischen Home-Office. Glücklicherweise erlaubt […]


Die Krise nach der Krise – So hoch sind die Produktivitätsverluste wegen Covid-19

Von Beatrice Brunner Zu Beginn der Pandemie lag der Fokus auf dem Gesundheitsschutz. Menschenleben sollten gerettet werden – whatever it takes. Anfang März hat der Bundesrat deshalb unter Notrecht den Lockdown beschlossen. Die Kurve der Neuansteckungen ist daraufhin schnell abgeflacht. Das Gesundheitswesen hielt stand. Jetzt befindet sich die Schweiz auf dem Weg in eine «neue […]


Die Krise als Chance zur neuen (digitalen) Lernkultur

Von Olivia Malek Covid-19 zeigt uns auf, was bereits seit langem Teil unseres Alltags ist und uns doch erst aufgrund der Konsequenzen dieser Pandemie wirklich bewusst wird: Wir sind im digitalen Zeitalter angekommen und ein Widerstand gegenüber der Digitalisierung ist absolut nicht mehr zeitgemäss. Wir arbeiten im Homeoffice, verbringen etliche Stunden in Videokonferenzen und teilen […]


Was macht Corona mit unseren Gesundheitskosten?

Von Michael Stucki Es scheint paradox: Wir haben eine Gesundheitskrise und die Gesundheitskosten steigen in diesem Jahr trotzdem kaum an. Dem grossen Mehraufwand für die Behandlung von schwererkrankten Covid-19-Patienten in den Spitälern stehen massive Rückgänge bei der Beanspruchung sonstiger medizinischer Behandlungen entgegen. Darauf deuten die Resultate des Covid-19 Social Monitors des WIG sowie die Meldungen […]


Digitale Technologien zur Bekämpfung der Virus-Pandemie – Wie weit uns Israel schon voraus ist.

Von Johanna Stahl und Alfred Angerer Am 11. Mai sollte in Winterthur die Konferenz «2. International E-Healthcare Applications Summit» mit WIG-Beteiligung stattfinden. Doch auch diese Konferenz musste aufgrund von Covid-19 nun auf den 21. September dieses Jahres verschoben werden und die digitalen ExpertInnen vorerst zu Hause bleiben. Aber Moment mal, sollten nicht gerade diese Fachpersonen […]


Nicht-Beanspruchung medizinischer Behandlungen wegen Corona-Pandemie weiterhin substanziell – aber abnehmend

Von Dr. Marc Höglinger Auch nach der Lockerung des Lockdowns in der Woche vom 11. bis 17. Mai werden noch rund 20% der medizinischen Behandlungen nicht beansprucht. Etwa zur Hälfte, weil die Patientin oder der Patient aus eigenem Antrieb den Termin absagt oder verschiebt, zur Hälfte, weil die behandelnde Gesundheitsfachperson den Termin absagt bzw. verschiebt. […]


Effiziente OP-Abläufe in Covid-19-Zeiten – Wie wichtig es schon heute ist, morgen lean im OP zu sein!

Von Johanna Stahl Am 16. März 2020 findet das Bundesamt für Gesundheit zur Bekämpfung des Corona-Virus klare Worte: «Spitäler, Kliniken und Arztpraxen bleiben geöffnet, müssen aber auf nicht dringend angezeigte medizinische Eingriffe und Therapien verzichten.» Das Ziel dieser Verordnung ist mit Blick auf die Spitäler eindeutig: Angesichts der Welle von Covid-19-PatientInnen sollen OP-Kapazitäten freigehalten werden, […]