Jetzt bewerben: “Career Boost”-Veranstaltung auf der Innotrans 2022

Zusammen mit der Messe Berlin veranstaltet Eurailpress im Rahmen der InnoTrans 2022 das erste Mal den Eurailpress Career Boost auf der Talent Stage im RecruitingLAB. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit für Verkehrssysteme-Absolventinnen und -Absolventen, um in die Bahnbranche einzusteigen. Präsentieren Sie Ihre Talente vor Branchenprofis Der Eurailpress Career Boost dreht das Spiel um: Nicht Firmen präsentieren ihre Jobangebote, sondern junge Talente […]

Masterprogramm «Europäische Bahnsysteme» feiert und startet neu

Trinational erfolgreich: Anfang November durfte der dritte Jahrgang des Masterstudiengangs «Europäische Bahnsysteme» seine Diplomurkunden in Empfang nehmen. Der von der FH Erfurt, FH St. Pölten und ZHAW School of Engineering gemeinsam durchgeführte Master ist berufsbegleitend und dauert zwei Jahre. Bei dem Festakt auf dem Werksgelände der ÖBB war auch der nächste Jahrgang anwesend, der 2021 […]

Einsteigen bitte! Letzte freie Plätze für trinationales Bahn-Masterstudium

Die nationalen Bahnnetze in Europa wachsen immer stärker zusammen. Grenzüberschreitende Hochgeschwindigkeitszüge im Personenverkehr und internationale Containerzüge von den Häfen in die Wirtschaftszentren spielen eine zunehmend wichtigere Rolle auf der Schiene. Vor dem Hintergrund dieser Internationalisierung bieten die FH Erfurt, die FH St. Pölten und die ZHAW School of Engineering den trinationalen Weiterbildungsmaster „Europäische Bahnsysteme“ an. […]

Nationale Verankerung, internationale Ausrichtung: Von den besten Verkehrsingenieuren lernen

https://www.facebook.com/worldeconomicforum/videos/10155188637941479/ Zürcher und Hongkonger Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur kamen Ende 2017 zusammen, um den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen den beiden Metropolen auszubauen. Das Festival «Zürich meets Hong Kong» mit über 30 Anlässen in ganz Hong Kong reichte von Veranstaltungen zu Smart Cities und Healthy Ageing bis hin zu einem Swiss Design Market und beleuchtete verschiedene Aspekte der zukünftigen Wirtschaft und Gesellschaft.  Dass auch angehende Verkehrsingenieure viel von asiatischen Metropolen […]

Internationale Kooperation im Studiengang Verkehrssysteme: BA-Forschungsreise zur NASA

Kann ein Algorithmus der NASA dabei helfen, die Zuverlässigkeit der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) zu steigern? Um die Antwort auf diese Frage zu finden, unternahm der Verkehrssysteme-Student Florian Fuchs eine Forschungsreise nach Amerika. Während 14 Tagen diskutierte er mit Experten der NASA und programmierte Algorithmen. Anlass für die Forschungsreise war die Bachelorarbeit, die Herr Fuchs in diesem Semester […]

Jetzt bewerben: Neue Summer School zur nachhaltigen Mobilität

Im Sommer 2017 gibt es neues Angebot für Studierende, die sich besonders für das Thema Mobilitätswende interessieren. Die Summer School “Energy Systems in Transition and Sustainable Mobility” ist eine hervorragende Möglichkeit, sich international zu vernetzen und zusätzliches Wissen in einem der wichtigsten Themenfelder der Verkehrsbranche aufzubauen. Insbesondere für die Studierenden des ZHAW-Bachelorstudiengangs Verkehrssysteme bietet sich durch die Summer […]

woco_01

VS-Studierende präsentieren Cargovelo-Geschäftsmodelle auf Sharing-Weltkongress

Am 7./8. September 2016 fand der “World Collaborative Mobility Congress”  (WOCOMOCO) statt, der sich inzwischen zu einem weltweit anerkannten Expertentreffpunkt für die neuesten Trends in der Shared Mobility entwickelt hat. Der von der Mobilitätsakademie, dem Berner Thinktank des TCS, zum vierten Mal organisierte zweitägige Anlass war dieses Jahr in Warschau zu Gast. Mit dabei waren zwei Studierendengruppen […]