cover-network-thinking

Leidenschaftliches Plädoyer für neue Denk- und Handlungskonzepte

Dr. Maja Bailer Leidenschaftliches Plädoyer für neue Denk- und Handlungskonzepte „In einer extrem sich vernetzenden Welt wird unser vorherrschendes Denken zum Bremsklotz“. Mit Einzelleistung, Hierarchien und Expertenkultur lässt sich moderne digitale Komplexität nicht erfassen und schon gar nicht beeinflussen. Network Thinking ist die Antwort auf diese Herausforderung. Ulrich Weinberg führt uns in seinem Buch “Network […]

Blumenstrauss und Tafel "Herzlich Willkommen"

Fünf Tipps für ein gutes Onboarding

Valentina Rusch Das Problem, dass HR-Projekte reaktiv auf Krisensituationen entstehen und daher die Ad-hoc-Einführung Praxis ist, ist bei vielen HR-Projekten in Schweizer Unternehmen – insbesondere bei Schweizer KMU – Alltag. Das Problem ist, dass die Kompetenzlücken sowie die Performance der neu rekrutierten Mitarbeitenden möglichst schnell geschlossen, respektive sichergestellt werden müssen. Hierfür Zentral ist ein gutes […]

Titelseite von Weissbuch

Leadership und Management gehen Hand in Hand

„Leader“ zu sein ist derzeit in Mode – Managen scheint langweilig. In der Praxis und in der Literatur werden Management und Leadership oftmals getrennt betrachtet oder gar gegeneinander ausgespielt. Dies ist wenig zielführend: Eine erfolgreiche Unternehmensführung ist immer ein Zusammenspiel von „Hard Factors“ und „Soft Factors“. Es braucht den Einsatz von Managementprozessen und -instrumenten auf […]

Frauen, nehmt eure Karriere selber in die Hand!

Valentina Rusch Zum Weltfrauentag hat die Handelszeitung sich mit der weiblichen Schweizer Chefetage auseinander gesetzt. Die Dozentin und Bereichsleiterin Dienstleistungsprojekte an unserem Zentrum für Human Capital Management, Claudia Sidler-Brand, hat dazu Stellung genommen. Warum sind die Schweizer Chefetagen trotzdem noch von Männern dominiert? Claudia Sidler-Brand: Die Schweiz hinkt bei gesellschaftlichen Veränderungsprozessen im Vergleich zur EU […]