Autor: wank

Was tun eigentlich Bibliothekarinnen und Bibliothekare den lieben langen Tag – und im Homeoffice?

Die Klischees, die die Angestellten der Bibliotheken seit Generationen verfolgen, sind – erstaunlicherweise weltweit – immer wieder dieselben, und sie werden in den Medien, Cartoons oder auch der Literatur immer wieder demonstriert. Strenger Blick, Finger auf den Lippen, Brille, gewissenhaft und überwiegend weiblich, und meist mit einem gedruckten Buch in der Hand. Auch der HSB-Film greift dieses Vorurteil nochmals mit Augenzwinkern auf.

Weiterlesen

Unser Dasein in der Cloud – oder was es zum SLSP-Umstieg noch zu sagen gibt

Zur Erinnerung: Am 7. Dezember 2020 nahmen über 475 wissenschaftliche Bibliotheken der Schweiz den Betrieb mit dem neuen Bibliotheksmanagementsystem auf. Welche Neuerungen hat SLSP mit sich gebracht?

Weiterlesen

Statistisches vom Lernort Winterthur – reloaded

Vor geraumer Zeit haben wir im Blogbeitrag vom Juni 2018 über statistische Phänomene vom Standort Winterthur berichtet. Nun liegen frische Zahlen für das Jahr 2019 vor. Zeit für ein kleines Update!

Weiterlesen

Musikalisches aus der Bibliothek

Lernende in der Bibliothek des Standorts Winterthur, die bis zum Ende der Öffnungszeiten ausharren, kennen sie bereits: unsere charmante «Rausschmeisser-Lady» und die «Rausschmeisser-Musik». Jeweils 15 Minuten und 5 Minuten vor Schliessung werden die Nutzenden mit einer Durchsage freundlich gebeten, die Räumlichkeiten der Bibliothek zu verlassen. An sich nichts Ungewöhnliches.

Weiterlesen

Bibliothek und Lernlandschaft: Orte der Stille?

Die Feedbackwände in der Hochschulbibliothek und Lernlandschaft in Winterthur bieten allen Nutzenden Gelegenheit zu einer raschen und direkten Rückmeldung von Mängeln oder Meinungen direkt vor Ort. Ein Thema wurde in den letzten Wochen gleich mehrfach und intensiv angesprochen: Lärm. Gleich vier Zettel hingen an der Feedbackwand in der Bibliothek.

Weiterlesen