Together we open knowledge – Gemeinsame Vortragsreihe zu Open Access

Als kollaborativer Beitrag zur diesjährigen internationalen Open Access Week veranstalten die PH Zürich, die ZHAW und die ZHdK erstmals gemeinsam eine kurzweilige Coffee-Lectures-Reihe vom Montag, 25. bis Freitag, 29. Oktober 2021. Kommen Sie ins Gespräch mit Experten und Expertinnen aus verschiedenen Open Science Bereichen, lassen Sie sich inspirieren oder diskutieren Sie mit, wie sich Wissenschaft offener gestalten lässt … und gewinnen Sie täglich eine Überraschung.

Frisch an der ZHAW angefangen? Entdecken Sie die Angebote der Hochschulbibliothek

Die Hochschulbibliothek der ZHAW unterstützt Sie während Ihres Studiums. Bei uns finden Sie Bücher, Zeitschriftenartikel und weitere Publikationen zu Ihrem Fachgebiet. Unsere Standorte in Wädenswil, Winterthur und Zürich pflegen und aktualisieren den Bestand an Fachliteratur in Absprache mit den dort ansässigen Departementen.

Verschaffen Sie sich mit unserem Film einen ersten Eindruck über unsere Räumlichkeiten und Dienstleistungen.

Weiterlesen

Reicht Zotero nicht? Erweitern Sie die Funktionen von Zotero mit diesen nützlichen Tools

Zotero ist ein Open-Source-Programm, das sich im Baukastenprinzip erweitern lässt. Wir stellen Ihnen nützliche Tools vor, die Ihnen die Arbeit mit Zotero erleichtern.

Weiterlesen

Angewandte Gerontologie – Aktivierungsspiele: 3 Fragen an Vera Uetz

Aktivierung bildet einen der Schwerpunkte des Bibliotheksbestands Angewandte Gerontologie. Die grosse Sammlung an Aktivierungsspielen wurde nun vollständig von der Hochschulbibliothek für die Ausleihe aufbereitet (aus systemtechnischen Gründen ist die Ausleihe der anderen physischen Medien aus dem Alt-Bestand zurzeit nicht möglich). Wir haben die Aktivierungsexpertin Vera Uetz gefragt, wie und welche Spiele im Alltag älterer Menschen am besten verwendet werden.

Weiterlesen

«Angewandte Gerontologie» – ein buntes, neues Angebot an der Hochschulbibliothek

Wundern Sie sich, was ein Plüschtier in einer Hochschulbibliothek zu suchen hat? Seit dem April 2021 ruht ein «Bambi» auf den Mediengestellen im Eingangsbereich der Hochschulbibliothek in Winterthur. Bambi ist zusammen mit über 25’000 Medieneinheiten der ehemaligen Pro Senectute Bibliothek entwischt und hat in unserer Bibliothek ein neues Dach über dem Kopf gefunden. Eigentlich gehört das Plüschtier zusammen mit Fotokarten, einer DVD und haptischen Gegenständen zu einem Set, das zur Aktivierung älterer, betreuter Menschen zusammengestellt wurde. Das Set ist Teil einer grossen Sammlung an Aktivierungsspielen (lesen Sie dazu das Interview mit der Aktivierungsexpertin Vera Uetz).

Weiterlesen

Was tun eigentlich Bibliothekarinnen und Bibliothekare den lieben langen Tag – und im Homeoffice?

Die Klischees, die die Angestellten der Bibliotheken seit Generationen verfolgen, sind – erstaunlicherweise weltweit – immer wieder dieselben, und sie werden in den Medien, Cartoons oder auch der Literatur immer wieder demonstriert. Strenger Blick, Finger auf den Lippen, Brille, gewissenhaft und überwiegend weiblich, und meist mit einem gedruckten Buch in der Hand. Auch der HSB-Film greift dieses Vorurteil nochmals mit Augenzwinkern auf.

Weiterlesen

Wissenschaftliches Publizieren mit Persistent Identifiers

Vermutlich kennen Sie die Situation: Sie klicken auf einer Webseite oder in einer digitalen Publikation auf eine Verknüpfung und statt der erwarteten Informationen erscheint nur eine Fehlermeldung. Ein toter Link! Häufig wechseln Informationen im Internet ihre Adresse oder Seiten werden gelöscht. Das macht es für Sie schwierig, Informationen wieder zu finden und dauerhaft zu referenzieren.

Weiterlesen

Wagen Sie den Sprung in neue Wissensbereiche!

Im Sommer ins kalte Wasser zu springen ist immer ein besonderes Vergnügen. Damit Ihre Hirnzellen während den Semesterferien nicht einrosten, haben wir für Abhilfe gesorgt. Denn in den wissenschaftlichen Zeitschriften von Springer Nature werden die neusten Ergebnisse aus den unterschiedlichsten Forschungsdisziplinen veröffentlicht. Seit diesem Jahr bietet die ZHAW Hochschulbibliothek Zugang zu zwei neuen Springer Nature Journals an.

Weiterlesen

Papago – Ihr persönlicher Open Access Assistent 24/7

Mit Papago hat die Bibliothek seit April einen neuen «Mitarbeiter» im Open Access Team, der niemals schläft. Er berät Sie online rund um die Uhr zu Ihren Rechten, Vorgaben und Finanzierungsmöglichkeiten in Bezug auf Open Access (OA) für Ihre Publikationen. Wie das geht, erklärt ein kurzes Video.

Weiterlesen

So kommen Sie zu den E-Medien der ZHAW

Aktualisierte Version des Beitrags Keine Angst vor E-Medien – Anleitung in 5 Schritten vom 18. März 2020.

Nutzen Sie von zu Hause aus einfach und bequem die elektronischen Medien der ZHAW Hochschulbibliothek. Eine Recherche-Anleitung in fünf Schritten.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge