Hybride Lern- und Arbeitsräume gestalten: Das Hier und Jetzt von Wissensvermittlung und -austausch

Von Olivia Malek Mein Kollege Alfred Angerer hat vor einigen Wochen in seinem Blog-Beitrag über hybride Lernräume und Veranstaltung geschrieben. Diese Thematik möchte ich gerne aufgreifen und mit weiteren Überlegungen zur Gestaltung von hybriden Möglichkeiten der Wissensvermittlung im Hochschulwesen sowie Allgemein im beruflichen Umfeld anreichern. Schlagwörter: Hybride Lern- und Arbeitsräume gestalten: Das Hier und Jetzt […]




Modernisierung der Spitallandschaft als Schlüssel zu besseren Outcomes?

Von Matthias Maurer In Dänemark sind neben der kleinen Meerjungfrau in den letzten Jahren die fortgeschrittene Digitalisierung des Gesundheitswesens sowie die Modernisierung der Spitallandschaft als neue touristische Attraktionen hinzugekommen. So hat auch uns eine diesen Juni durchgeführte Studienreise im Rahmen des CAS Gesundheitssysteme und -politik einmal mehr nach Kopenhagen geführt. Im Gegensatz zur Dänischen wird […]


Exkursionen – immer eine Reise wert?

Von Yamilée Schwitter Sind Exkursionen noch zeitgemäss? Exkursionen sind mit hohem Aufwand verbunden – sowohl seitens der Teilnehmenden als auch seitens der Anbieter. 2023, im nahezu «digitalen Himmel» angekommen, wo Meetings, Konferenzen oder Unterrichtseinheiten online durchgeführt werden können, stellt sich die Frage, ob Exkursionen die Zeit, Mühe und Extrakosten noch wert sind. Schlagwörter: CAS Gesundheitssystem […]


Treffendes Marketing im Gesundheitswesen – aber wie?

Von Yamilée Schwitter und Team Weiterbildung Marketing wandelt sich in rasantem Tempo – ebenso unser Gesundheitswesen. Neue Technologien, aber auch veränderte Kundenwünsche und neue Berufsprofile bringen neue Herausforderungen, Aufgaben und Anforderungen mit sich. Unser interdisziplinärer MAS in Health Care & Marketing startete 2016 und wurde jetzt einem Reengineering 2022 unterzogen, welches diese Veränderungen berücksichtigt. Schlagwörter: […]


«Reformwut» oder «Reformstau» – wovon darf es mehr sein?

Von Matthias Maurer Das Ergebnis 2021 der regelmässig durchgeführten Befragung zur Zufriedenheit mit dem National Health Service (NHS) (Befragung Zufriedenheit) war ernüchternd: Nur noch 36% der Briten waren mit dem NHS zufrieden – ein beispielloser Rückgang um 17 Prozentpunkte gegenüber 2020. Dies ist der niedrigste Stand der Zufriedenheit seit 1997. Mehr Menschen (41%) waren mit […]


WZW in neuem Kleid?

Von Cassandra Waech Die WZW-Kriterien sind zentrale Grundvoraussetzungen zur Übernahme von medizinischen Leistungen durch die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) – das heisst: Was wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich (WZW) ist, wird bezahlt (Artikel 32, Abs. 1 KVG). Wie aber sind diese Begriffe definiert? Schlagwörter: CAS, CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA, Cassandra Waech, Gesundheitsökonomie, Weiterbildung, Wirksamkeit, WZW, Zweckmässigkeit […]


Werden Sie ExpertIn in Value Based Healthcare

Von Olivia Malek In den vergangenen Monaten durften Sie spannende Beiträge von unseren Kollegen zu Value Based Healthcare (VBHC) lesen.[1] Die Thematik hat sich im Interessenfeld des WIG wie auch in den akquirierten Forschungs- und Beratungsprojekten fest etabliert. Auch die Gründung des Vereins VBHCSuisse ist ein deutliches Zeichen für eine erhöhte Aufmerksamkeit für dieses umfassende […]


Perspektivenwechsel in der Weiterbildung

Von Yamilée Schwitter Warum würden Sie eine Weiterbildung besuchen? Unsere Weiterbildungsteilnehmenden geben oftmals die folgenden Antworten: «Es verbessert die Aufstiegschancen und ermöglicht die Karriereleiter aufzusteigen sowie allenfalls eine Führungsposition einzunehmen. Eigene berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten können aufgefrischt, erweitert oder vertieft werden. Es bietet die Möglichkeit, sich ein Netzwerk mit anderen Professionals aufzubauen. Auch auf persönlicher […]