RaucherInnen beziehen im Durchschnitt weniger AHV. Ist das gut oder schlecht?

Von Prof. Dr. Simon Wieser In der Debatte um die Abstimmung zum Verbot der Tabakwerbung bei Kindern und Jugendlichen wurde auch mit den Kosten des Rauchens argumentiert. Je nach Berechnungsansatz sind diese Kosten aber sehr hoch oder gar nicht vorhanden. Ein Bericht auf Radio SRF hat die beiden Ansätze schön gegenübergestellt: Auf der einen Seite […]


Sind unsere Gesundheitskosten doch nicht zu hoch?

Von Prof. Dr. Simon Wieser Gemäss neuesten Zahlen haben wir in der Schweiz im Jahr 2019 insgesamt 82 Milliarden Franken für die Gesundheitsversorgung ausgegeben. Das sind 9572 Franken pro Kopf, wobei wir nur ein gutes Drittel davon über die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung bezahlen. Unsere Gesundheitsausgaben sind hoch, aber wir haben (wenigstens im Durchschnitt der […]


Corona friert die Gesundheitskosten ein

Von Prof. Dr. Simon Wieser Führt Corona zu steigenden oder sinkenden Gesundheitskosten? Zu dieser Frage, die uns schon letztes Jahr beschäftigt hat, liegen nun Zahlen des Monitoring der Krankenversicherungs-Kostenentwicklung des Bundesamts für Gesundheit (BAG) für das ganze Jahr 2020 vor: Die Kosten in der obligatorischen Krankenversicherung haben wegen Corona praktisch stagniert. So lag die Zunahme […]


Kleiner Trost in Corona-Zeiten: In den letzten 30 Jahren sind die Todesfälle alterskorrigiert stark gesunken

Von Prof. Dr. Simon Wieser Die zweite Welle der Covid-19-Pandemie hat in der Schweiz eine starke Zunahme der Todesfälle ausgelöst. Während in der ersten Welle knapp 1’800 Personen gestorben sind, sind es in der zweiten Welle mit 4’000 Verstorbenen bereits jetzt mehr als doppelt so viele (Covid-19 Info Schweiz). Aufs ganze Jahr gesehen wird die […]


Die unsichtbare Last der Selbstzahlungen steigt mehr als die der Prämien für die obligatorische Krankenversicherung

Von Prof. Dr. Simon Wieser Ende September wird das Bundesamt für Gesundheit (BAG) über die Prämien der obligatorischen Krankenversicherung für 2021 informieren. Und wieder wird sich die Diskussion zu den Gesundheitskosten fast allein um die steigende Belastung dieser Prämien drehen. Dabei geht vergessen, dass der Teil der Gesundheitskosten, den die Patienten direkt aus der eigenen […]


Was wäre wenn… die Folgen alternativer Corona-Welten

Von Prof. Dr. Simon Wieser Die erste Welle der Corona-Pandemie hat sich in der Schweiz ausgelaufen. Der Lockdown ist vorbei und das «normale Leben» ist für viele (fast) zurück. Und soweit ich das heute beurteilen kann, hält sich der Schaden für die Gesundheit der Bevölkerung in Grenzen. So ist die Gesamtzahl der Todesfälle seit Jahresbeginn […]




Bürokratiemonster oder dringend notwendige Kostenbremse?

Am WIG-Herbstanlass vom 7. November ging es um die Chancen und Risiken der Einführung von Zielvorgaben für das Wachstum der Gesundheitskosten in der obligatorischen Krankenversicherung (OKP). Das Thema ist hoch aktuell, da ein entsprechender Vorschlag des Bundesrates Anfang 2020 in die Vernehmlassung geht. Für alle die nicht dabei sein konnten – und natürlich auch für […]