Die Herausforderung des permanenten Wandels durch Digitalisierung meistern – die Führungsliga steht in der Pflicht

Dr. Nicoline Scheidegger Neue Technologien, schnellere Marktzyklen, veränderte Kundenansprüche – Unternehmen und ihre Führungsligen stehen vor der Herausforderung einer sich permanent wandelnden Umwelt. Treiber dafür sind die Digitalisierung und die Globalisierung. Um diesen Wandel erfolgreich zu meistern, steht die Führungsliga in der Pflicht. Schlagwörter: Digitalisierung, Digitalkompetenzen, Führungsliga, Kompetenzen, Mut zu Innovation und Experiment, Veränderung

Frau an Rednerpult

Digitale Kommunikation über alles?

Claudia Pölderl Posts, tweets, Messages, E-Mails – die digitale Kommunikation hat sich in unserem Leben ausgebreitet. Wir kommunizieren schneller, direkter, 7/24 – besser? Verschiedene Kommunikationsmittel haben verschiedene Effekte. Nicht zu leugnen sind die digitalen Vorzüge in der Informationssuche, im Analysieren von Daten, zum Organisieren. Doch es wäre fatal zu glauben, dass der digitale Kontakt das […]

Hammer

Arbeiten 4.0 – nicht unbedingt ein Ansatz für jedermann

Dr. Frithjof Müller Arbeiten 4.0 ist der neue Trend. Jedes Unternehmen, das sich mit Digitalisierung auseinander setzt und darüber nachdenkt, wie dies die Arbeitswelt im Unternehmen beeinflusst, kommt automatisch auch mit dem Thema Arbeiten 4.0 in Berührung. Doch einfach mal ein bisschen Arbeiten 4.0 – flexibles Arbeiten, Home Office, mehr Vertrauen in die Führung, Delegation […]

Systemwechsel in der Arbeitswelt

Am vergangen Freitag fand zeitgleich an 10 Orten im deutschsprachigen Raum die Prämiere von AUGENHÖHEwege statt. „Welche Wege führen zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit, die menschlich und ökonomisch erfolgreich ist?“ – das ist die Leitfrage des Crowdfunding-Projekts. Der Film ist bereits der zweite Film des Projekts. Anliegen der Initianten ist es, „gemeinsam die Arbeitswelt […]

Digitale Transformation: Wohin entwickeln sich die Arbeitsmärkte? Wie können Wirtschaft und Politik reagieren?

Derzeit ist die Ungewissheit gross bzw. wird durch immer zahlreichere Berichte angeheizt. Die offenbar bevorstehende rasche Automatisierung und Digitalisierung (Stichwort: Digitale Transformation) dürfte die Unternehmen umpflügen, weil ein grosser Teil der bis anhin durch qualifizierte Mitarbeitende verrichteten intellektuellen Arbeit künftig durch Software zuverlässiger und schneller erledigt werden könnte[1]. Das, was in der Industriefertigung seit Längerem […]

Welchen Chef hätten Sie lieber: einen Manager oder einen Roboter?

Heutzutage wird bei der Mitarbeiterführung möglichst viel optimiert. Man strebt nach dem Unerreichbaren, nach Objektivität. Assessment Center, 360-Degree-Feedback, Mitarbeitergespräche, Evaluationen anhand der SMART-Zielvereinbarung. Gleich um die Ecke wartet die Arbeitswelt 4.0, in der es möglich wird, solche Beurteilungen an Robotern zu outsourcen, um möglichst objektiv zu bleiben. Optimierungswahn bei der Mitarbeiterführung: wo ist das Optimum? […]

Digitalisierung – ein Hype?

Das Thema „Digitalisierung“ lässt sich aktuell kaum ignorieren. Auch für Unternehmen ist es zunehmend strategisch relevant. Die stärksten Auswirkungen der Digitalisierung sehen Experten und diverse Umfragen im Bereich der Arbeitswelt. Während Social Medias einen Hype auslösten, bei dem Experimentieren möglich war – etwa die Entscheidung mittels Facebook zu Rekrutieren oder nicht bzw. es einfach mal […]