Frau an Rednerpult

Digitale Kommunikation über alles?

Claudia Pölderl Posts, tweets, Messages, E-Mails – die digitale Kommunikation hat sich in unserem Leben ausgebreitet. Wir kommunizieren schneller, direkter, 7/24 – besser? Verschiedene Kommunikationsmittel haben verschiedene Effekte. Nicht zu leugnen sind die digitalen Vorzüge in der Informationssuche, im Analysieren von Daten, zum Organisieren. Doch es wäre fatal zu glauben, dass der digitale Kontakt das […]



Titelseite von Weissbuch

Leadership und Management gehen Hand in Hand

„Leader“ zu sein ist derzeit in Mode – Managen scheint langweilig. In der Praxis und in der Literatur werden Management und Leadership oftmals getrennt betrachtet oder gar gegeneinander ausgespielt. Dies ist wenig zielführend: Eine erfolgreiche Unternehmensführung ist immer ein Zusammenspiel von „Hard Factors“ und „Soft Factors“. Es braucht den Einsatz von Managementprozessen und -instrumenten auf […]


alte und junge Figuren

Alle wollen älter werden – keiner will es sein

Ältere Mitarbeitende verfügen über viel erfahrungsbasiertes Potenzial. In Kombination mit der Erhaltung der Kompetenzen, kann dieses Potenzial für Unternehmen von grossem Wert sein. Oft investieren die Unternehmen aber zu wenig in die Kompetenzerhaltung und ältere Mitarbeitende kümmern sich vermehrt um auslaufende Produktelinien, ganz nach dem Motto: „Altes zu Alten“. Mit der Pensionierung gehen dann aber […]


Hammer

Arbeiten 4.0 – nicht unbedingt ein Ansatz für jedermann

Dr. Frithjof Müller Arbeiten 4.0 ist der neue Trend. Jedes Unternehmen, das sich mit Digitalisierung auseinander setzt und darüber nachdenkt, wie dies die Arbeitswelt im Unternehmen beeinflusst, kommt automatisch auch mit dem Thema Arbeiten 4.0 in Berührung. Doch einfach mal ein bisschen Arbeiten 4.0 – flexibles Arbeiten, Home Office, mehr Vertrauen in die Führung, Delegation […]



Ethik

Wie sich Führungskräfte vor der Öffentlichkeit (nicht) verantworten!

Prof. Dr. Mathias Schüz Eine verantwortliche Führungskraft (= “responsible leader”) zeichnet sich dadurch aus, dass sie für die Folgen ihres Handelns vor unterschiedlichen Instanzen (wie den Aktionären, Kunden, Lieferanten, der Öffentlichkeit und anderen Anspruchsgruppen) Rede und Antwort stehen können. Das ist leichter gesagt als getan. Matthias Müller, der derzeitige CEO der Volkswagengruppe, antwortete kürzlich auf […]


Frauen, nehmt eure Karriere selber in die Hand!

Valentina Rusch Zum Weltfrauentag hat die Handelszeitung sich mit der weiblichen Schweizer Chefetage auseinander gesetzt. Die Dozentin und Bereichsleiterin Dienstleistungsprojekte an unserem Zentrum für Human Capital Management, Claudia Sidler-Brand, hat dazu Stellung genommen. Warum sind die Schweizer Chefetagen trotzdem noch von Männern dominiert? Claudia Sidler-Brand: Die Schweiz hinkt bei gesellschaftlichen Veränderungsprozessen im Vergleich zur EU […]



Digitale Transformation: Wohin entwickeln sich die Arbeitsmärkte? Wie können Wirtschaft und Politik reagieren?

Derzeit ist die Ungewissheit gross bzw. wird durch immer zahlreichere Berichte angeheizt. Die offenbar bevorstehende rasche Automatisierung und Digitalisierung (Stichwort: Digitale Transformation) dürfte die Unternehmen umpflügen, weil ein grosser Teil der bis anhin durch qualifizierte Mitarbeitende verrichteten intellektuellen Arbeit künftig durch Software zuverlässiger und schneller erledigt werden könnte[1]. Das, was in der Industriefertigung seit Längerem […]