Sag das nicht – VS-Studierende im Gesten-Interview

In der Magazin-Beilage der Süddeutschen Zeitung werden seit Jahren bekannte Persönlichkeiten interviewt – ohne dass die Befragten ein Wort sagen. Im „Sagen Sie jetzt nichts“-Interview erfolgt die Antwort stattdessen mit vollem Körpereinsatz. Nach dem Motto: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! In den kommenden Wochen werden Studierende des Studiengangs Verkehrssysteme auf die gleiche Weise ihre Erfahrungen mit dem Studium zum Ausdruck bringen. Den Anfang macht Pascal Gamper, 5. Semester.

Herr Gamper, würden Sie wieder Verkehrssysteme studieren, wenn Sie noch einmal vor der Wahl ständen?

Was finden Sie am Thema Verkehr so spannend?

Ist das Studium wirklich so praxisnah?

Kann man Verkehrssysteme nur als Bahn-Nerd studieren?

Haben Sie unter den Kommilitonen neue Freunde gefunden?

Was machen Sie nach dem Studium?

Dein Start in die Zukunftsbranche Mobilität & Logistik – Infotag am 10. November 2018

Am Samstag, 10. November 2018 ab 10 Uhr gibt es die nächste Möglichkeit, den Studiengang Verkehrssysteme hautnah kennen zu lernen. Anlässlich des Infotags der ZHAW School of Engineering werden die neu konzipierten Studieninhalte präsentiert. Mit dabei sind auch wieder ausgewählte Partnerunternehmen aus der Verkehrswirtschaft. Sie zeigen konkret, welche Berufsperspektiven sich mit dem Verkehrsingenieur-Abschluss ergeben.

infotag15_03

Im Mittelpunkt steht die Vorstellung des neuen Studienmodells im Studiengang Verkehrssysteme. Der Studiengang bietet nun eine stärkere Individualisierung im letzten Studienjahr und intensiviert sein Angebot insbesondere in den Themenfeldern Raumplanung, Mobility Data und Logistik.

Ein Highlight stellt wiederum die direkte Verknüpfung von Studium und darauf aufbauenden Berufsmöglichkeiten dar. Mit Stadler Rail, SBB und VBZ werden drei renommierte Arbeitgeber ihre Einsatzfelder für VerkehrsingenieurInnen aufzeigen. Zudem wird Siemens Mobility ein Überraschungsangebot präsentieren.

Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder Absolventen und aktuelle Studierende des Studiengangs Verkehrssysteme, die Dir die „ungeschminkten“ Fakten aus dem Verkehrssysteme-Studium berichten können. Dozierende beantworten Dir konkrete Fragen zu einzelnen Modulen und dem Aufbau des Studiums.

infotag15_06

Das komplette Programm samt Zeitplan ist auf der Webseite der ZHAW School of Engineering einsehbar.

Für gymnasiale Maturanden gibt es mit dem Praxisintegrierten Bachelorstudiengang (PIBS) ein besonders spannendes Angebot im Studiengang Verkehrssysteme. Statt eines Praxisjahrs vor Beginn des Studiums ermöglicht dieses Programm das Praktikum erst nach zwei Studienjahren durchzuführen. Ziel: Die Praktikumszeit noch gewinnbringender für Studierende und Unternehmen zu gestalten. Aktuell arbeitet der Studiengang Verkehrssysteme hierfür u.a. mit SBB Personenverkehr, Stadler Rail und den Verkehrsbetrieben Zürich zusammen. Interessierte können aber auch selbständig weitere Unternehmen für die PiBS-Zusammenarbeit gewinnen. Informiere Dich am Infotag über die Details und lerne die ersten PIBS-Studierenden und ihre Erfahrungen kennen.