Marketing ist mehr als Werbung! Das gilt auch für das Personalmarketing!

Kuno Ledergerber Personalmarketing ist seit einigen Jahren das bestimmende Thema in HR Blogs. Das ist einerseits sehr erfreulich, weil dadurch einem lange Jahre stiefmütterlich behandelten Teilgebiet des HR die notwendige Aufmerksamkeit zukommt. Anderseits besteht aber auch die Gefahr, dass der Eindruck erweckt wird, wer die Jobs gut vermarktet, hätte alle Probleme gelöst! Schon vor Jahren haben […]

Fachkräftemangel am Abflauen?

Hans Willi Täuscht es oder ebbt das Lamento in den Medien tatsächlich ab? Jedenfalls scheint das Thema nicht unbedingt als Füller für das sich nähernde Sommerloch gesetzt. Kräftige Zunahme der Erwerbsbevölkerung absehbar Das könnte u.a. mit den neusten Bevölkerungsprognosen des Bundesamtes für Statistik (BFS)* zusammenhängen. Nebst der allgemein prognostizierten, je nach Kanton unterschiedlichen Bevölkerungszunahme, interessiert […]

alte und junge Figuren

Alle wollen älter werden – keiner will es sein

Ältere Mitarbeitende verfügen über viel erfahrungsbasiertes Potenzial. In Kombination mit der Erhaltung der Kompetenzen, kann dieses Potenzial für Unternehmen von grossem Wert sein. Oft investieren die Unternehmen aber zu wenig in die Kompetenzerhaltung und ältere Mitarbeitende kümmern sich vermehrt um auslaufende Produktelinien, ganz nach dem Motto: „Altes zu Alten“. Mit der Pensionierung gehen dann aber […]

Digitale Transformation: Wohin entwickeln sich die Arbeitsmärkte? Wie können Wirtschaft und Politik reagieren?

Derzeit ist die Ungewissheit gross bzw. wird durch immer zahlreichere Berichte angeheizt. Die offenbar bevorstehende rasche Automatisierung und Digitalisierung (Stichwort: Digitale Transformation) dürfte die Unternehmen umpflügen, weil ein grosser Teil der bis anhin durch qualifizierte Mitarbeitende verrichteten intellektuellen Arbeit künftig durch Software zuverlässiger und schneller erledigt werden könnte[1]. Das, was in der Industriefertigung seit Längerem […]

Weiterarbeit nur dank berufs- lebenslanger Kompetenzerhaltung

Es gibt in der Schweiz ältere Mitarbeiter, die über Jahre hinweg in denselben Funktionen arbeiten und aufgrund von veralteten Kompetenzen „alt“ sind. Viele Unternehmen sind in den letzten Jahren mit neuen Produkt- und Technologiegenerationen und damit mit veränderten Dienstleistungen konfrontiert worden, Stichwort „industrielle Revolution 4.0“.  Bei der Zuordnung der Beschäftigungsfelder zur Altersgruppe zeigt sich, dass […]