Dekoratives Bild, mit Zahnrädern umrahmte Icons

IEC-Normen neu auf SNV-Connect freigeschaltet

Seit Januar 2024 sind auf der Datenbank SNV-Connect die IEC-Normen für die ZHAW-Angehörigen verfügbar.

Eine Umfrage im November 2023 unter Fachreferierenden, Dozierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden der School of Engineering ergab eine grosse Zustimmung zur Lizenzierung der IEC-Normen. Zwar gab es auch Wünsche zu weiteren Normen, welche aber deutlich weniger Zustimmung fanden und auch nicht finanzierbar wären.

Bei den IEC-Normen handelt es sich um Standards der Internationalen Elektrotechnischen Kommission. Die IEC ist zuständig für Normen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Die Normen dienen als Grundlage für das Risiko- und Qualitätsmanagement und werden bei Zertifizierungen eingesetzt. Die IEC veröffentlicht etwa 10’000 internationale Normen.

Wenn Sie also beispielsweise die Norm zu den allgemeinen Anforderungen für «Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge» oder zu den Sicherheitsanforderungen für «Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik» suchen, sind diese nun für die ZHAW zugänglich.

Ebenfalls neu auf SNV-Connect verfügbar ist der aktuelle Normenauszug (NAZ) 2022. Er dient der Aus- und Weiterbildung von Berufsleuten, Techniker:innen und Ingenieur:innen und kommt ganz allgemein in der Praxis als Normenwerk zur Anwendung. Der Normenauszug 2022 beschreibt und erklärt die verbindlichen internationalen (ISO), europäischen (EN) und nationalen (SN) Normen im technischen Anwendungsbereich. Im Gegensatz zu den übrigen Normen, ist beim Normenauszug nur Onlinelesen und kein Download möglich.

Die Anleitung zur Benutzung der Datenbank SNV-Connect finden Sie auf der Webseite der ZHAW Hochschulbibliothek.


Ein Beitrag von Clemens Tanner

Titelbild: Technologie-Information-Digital von ar130405 unter Pixabay-Lizenz.

Schlagwörter: Datenbank, IEC, Normen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert