Haben Sie sich auch schon gefragt, was Qualität genau bedeutet? Oder was eine qualitativ hochwertige Hochschulbildung in der heutigen Zeit ausmacht? Dann werfen Sie einen Blick in unsere zwei neuen Nachschlagewerke.

Qualität in der Hochschulbildung

Zu diesem Thema finden Sie im Handbuch Qualität in Studium, Lehre und Forschung fundiertes Hintergrundwissen. Es bietet Praxislösungen und Beispiele zu verschiedenen Aspekten der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung an Hochschulen. Unter anderem stossen Sie dabei auf folgende Themen:

  • Entwicklung neuer Studiengänge
  • Erfolgreiche Implementierung von Qualitätsmanagement
  • Erarbeitung eines klar umrissenen Hochschulprofils

Durch den systematischen Aufbau bietet das Handbuch Unterstützung auf allen Stufen der Qualitätsarbeit.

Qualitätsbegriff im Wandel

Die Bedeutung des Begriffs „Qualität“ hat sich im Laufe der Zeit ebenso verändert wie weiterentwickelt. Sie wollen sich vertieft mit diesem Begriff auseinandersetzen und wissen, wie er sich gewandelt hat? Das Historische Wörterbuch der Philosophie liefert Ihnen gerne eine Antwort dazu.

In einem Zeitraum von 1971 bis 2007 entstanden, umfasst das Wörterbuch insgesamt 3670 philosophische Begriffe. Dabei wird nicht nur auf deren Herkunft eingegangen, sondern auch ihr Bedeutungswandel vom ersten Auftreten bis heute beschrieben. Neben Begriffen aus dem Bereich der Philosophie werden auch Begriffe aus angrenzenden Fachgebieten wie Philosophie, Soziologie, Medizin und Naturwissenschaften behandelt.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Durchstöbern!

Ein Beitrag von Katrin Rüeger

Bildquelle: The School of Athens