Die Startwoche der drei Departemente  School of Engineering, School of Management and Law sowie Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen  führt die Studierenden auch in die Hochschulbibliothek Winterthur. In der Woche vor dem eigentlichen Semesterstart können gleichzeitig vier Klassen à 36 Personen unsere grossartigen Räume entdecken. 2015 haben wir 1620 Neueintretende im Haus begrüsst. Dieses Jahr erwarten wir 88 Klassen mit ca. 2584 Studierenden, welche von insgesamt zehn BibliothekarInnen durch die ehemalige Industriehalle auf dem Sulzerareal geführt werden.

Eine Führung dauert 45 Minuten und wird in ungefähr 2000 Schritten bewältigt. Durchschnittlich macht das 1,2 km pro Person aus. Wir haben gerechnet und sind auf insgesamt 3100 km Luftlinie gekommen. Das entspricht der Distanz zwischen Winterthur und Madeira. Blumen haben wir leider nicht zu bieten, dafür herrlich bunte Bücherreihen.

Wir wünschen einen gelungenen Start!

Ein Beitrag von Stefanie Walther.