Management im Gesundheitswesen

Credit Suisse: Nächstes Schweizer Unternehmen springt auf den Digital Health-Zug auf

Von Prof. Dr. Alfred Angerer

Das Thema Digitalisierung des Gesundheitswesens wird für Investoren immer spannender. So wurden im Jahr 2016 weltweit rund 6,8 Milliarden US-Dollar in Digital Health-Unternehmen investiert. Noch ist dieser Betrag relativ überschaubar, er zeigt jedoch ein rasantes Wachstum. Die jährliche Wachstumsrate (CAGR) der Digital Health-Investitionssummen zwischen den Jahren 2009 und 2017 beträgt 43 Prozent. Mit der steigenden Investitionssumme steigt auch die Anzahl der getätigten Finanzierungsabschlüsse (CB Insights, 2017a). Während im Jahr 2010 nur 191 Finanzierungsabschlüsse zustande gekommen sind, ist diese Zahl im Jahr 2016 auf 965 Abschlüsse gestiegen.

Weltweite Finanzierung von Digital Health-Unternehmen in den Jahren 2009 – 2017 in Mio. US-Dollar.

Und nun kommt wohl ein weiterer Akteur hinzu. Credit Suisse hat einen Investmentfonds ins Leben gerufen, um in kleine und mittelgrosse Unternehmen zu investieren die innovative Produkte im Bereich Digital Health anbieten (Kirakosian, 2017). Das Unternehmen verspricht sich durch den «Credit Suisse Global Digital Health Equity Fund» eine Verbesserung der medizinischen Versorgung und eine Drosselung der steigenden Kosten im Gesundheitswesen. Die drei Fokusthemen beziehen sich dabei auf Forschung & Entwicklung, innovative Behandlungen und Effizienzsteigerungen.

Für die Experten aus der Bankenwelt scheint die Gesundheitsbranche immer spannender zu werden. Dieses verwundet nicht, da aus BWL-Sicht eine sehr attraktive Mischung vorhanden ist: Das Schweizer Gesundheitswesen ist eine a) grosse Branche mit stetigem Wachstum (+4% jährlich) die b) einen niedrigen Digitalisierung-Reifegrad hat und c) über zahlreiche (Prozess-) Ineffizienzen verfügt. Was wünscht man sich mehr als Investor?

Mehr zum Thema Digital Health in unserem Report «Die Zukunft des Schweizer Gesundheitswesens».

Quellen:

CB Insights (2017a). Weltweite Anzahl von Finanzierungsabschlüssen für Digital Health-Unternehmen in den Jahren von 2009 bis 2017. Statista. Abgerufen von https://de.statista.com/statistik/daten/studie/692091/umfrage/weltweite-anzahl-von-finanzierungsabschluessen-fuer-digital-health-unternehmen/

CB Insights (2017b). Weltweite Finanzierung von Digital Health-Unternehmen in den Jahren von 2009 bis 2017 (in Millionen US-Dollar). Statista. Abgerufen von https://de.statista.com/statistik/daten/studie/692082/umfrage/weltweite-finanzierung-von-digital-health-unternehmen/

Kirakosian, M. (2017): Credit Suisse launches digital health fund. Abgerufen am 30.11.2017 von: http://citywire.ch/news/credit-suisse-launches-digital-health-fund/a1071039

Prof. Dr. Alfred Angerer ist Leiter der Fachstelle Management im Gesundheitswesen am WIG.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.