velolove_01Velo-Interessierte aufgepasst: Am Freitag, den 23.10. kommt die Aktion „VeLove“ der Koordinationsstelle Veloverkehr des Kantons Zürich an die School of Engineering. Gemeinsam mit dem Studiengang Verkehrssysteme werden im Rahmen der Veranstaltung „Am Puls der Praxis“ die dynamischen Entwicklungen im Veloverkehr und die daraus folgenden Velonetzplanungen im Kanton Zürich vorgestellt. Die Präsentation findet im Zeitraum 11.40 – 12.40 Uhr im Raum TL 202 statt und ist offen für alle Interessierte.

Zugleich bedanken sich die Veranstalter symbolisch bei allen, die schon heute regelmässig aufs Velo steigen mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Das „Dankeschön“ wird ab 7 Uhr am Durchgang zwischen TE- und TH-Gebäude verteilt.velolove_03Velofahrerinnen und Velofahrer in Uster durften sich bereits vor einigen Tagen über eine besondere Geste freuen. Mitarbeitende der Koordinationsstelle Veloverkehr überreichten ihnen eine Flasche Mineralwasser plus einen „VeLove“-Button als Dankeschön für ihr Engagement auf zwei Rädern. Denn wer sich in den Sattel schwingt, tut nicht nur seinem Körper etwas Gutes, sondern leistet auch einen aktiven Beitrag an die Gesundheit der Bevölkerung.

velolove_02Weitere Informationen zur Aktion und zum zugehörigen Wettbewerb, bei dem es zudem 30 funktionale Velopackages zu gewinnen gibt, finden sich auf den Webseiten der Koordinationsstelle Veloverkehr.zum_glueck_wettbewerb