Railway Summer Camp 2022 – Einblicke in die Bahnbranche

Diesen Sommer wird das Railway Summer Camp zum zweiten Mal stattfinden. Ein Branchenprojekt des öffentlichen Verkehrs mit dem Ziel, frühzeitig die Vernetzung von Nachwuchsingenieurinnen und -ingenieuren mit der Bahn- und Mobilitätsbranche zu ermöglichen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm bestehend aus Einblicken in Innovationsprojekte, Fachvorträgen, Erlebnistagen bei Bahnunternehmen und vielem mehr. Das Anmeldefenster ist vom 7. bis 27. Februar 2022 geöffnet, wobei die Teilnahme komplett von verschiedenen ÖV-Partnern gesponsert wird. Auf der Website des Verbands öffentlicher Verkehr sind sämtliche Informationen, Videos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu finden: www.railway-summer-camp.ch

Im September 2021 fand die erste Auflage des Railway Summer Camp mit rund 40 Nachwuchsingenieurinnen und -ingenieuren statt. Auch Studierende des Studiengangs Verkehrssysteme waren mit dabei. In Workshops an der Fachhochschule Fribourg und bei Besichtigungen von Baustellen und Werkstätten vor Ort, erwarben sie Grundlagenwissen zum Bahnsystem und der Eisenbahntechnik in den Bereichen Infrastruktur und Rollmaterial. Sie diskutierten mit Fachspezialisten und erfahrenen Persönlichkeiten aus der Bahnbranche über die relevanten Elemente der Eisenbahn und hatten zudem die Gelegenheit, sich in der Branche zu vernetzen und potenzielle Arbeitgeber sowie Einstiegsmöglichkeiten kennen zu lernen.

Infos auf einen Blick:

  • Ort und Datum: 12. bis 15. September 2022, Centre Löwenberg, Murten
  • Sprachen: Deutsch und Französisch (mit Simultanübersetzung)
  • Inhalt: Besichtigungen, Workshops, Vorträge: Grundlagenwissen zum gesamten Bahnsystem
  • Programm: Hier findest du das provisorische Programm
  • Rundumpaket: Anreisekosten, Verpflegung und Übernachtung werden von Bahn- und Bahntechnikunternehmen gesponsert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.