uic-bilbao

Anlässlich des Intercity & High Speed Committee Meeting am 04. November in Bilbao hat Studiengangleiter Thomas Sauter-Servaes für das Projektkonsortium Quotas-ZHAW die Zwischenergebnisse des gemeinsamen Projekts präsentiert. Hinsichtlich der Projektfragestellung und -inhalte wurde bereits zum Projektstart Vertraulichkeit bis zum Abschluss der Markterhebungen Ende Dezember vereinbart. Für die erste Jahreshälfte 2015 kann jedoch mit der Veröffentlichung der ersten Forschungsergebnisse gerechnet werden.

Im Rahmen des Projektes findet auch eine studentische Projektarbeit statt. Die Studierenden untersuchen einen über die Kerninhalte des UIC-Projekts hinausgehenden Teilaspekt. Die Ende Dezember vorliegenden Resultate werden voraussichtlich im Januar im UIC-Hauptquartier in Paris Vertretern des  Intercity & High Speed Committee präsentiert.