Prix LITRA 2017: Machen Sie mit beim Preis für neue Ideen zur Mobilität

Zum sechsten Mal prämiert die LITRA drei studentische Abschlussarbeiten und will so die Suche nach innovativen Lösungen zur künftigen Mobilität anregen. Die letzten fünf Jahre haben gezeigt: Der öffentliche Verkehr bietet auf wissenschaftlicher Ebene eine äusserst breite Themenpalette. ZHAW-Absolventen wurden in der Vergangenheit bereits mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit Arbeiten zu Fahrgastströmen oder E-Bussen.

Der Prix LITRA richtet sich an alle Studierenden von Schweizer Universitäten und Hochschulen, die sich in ihren Bachelor- oder Masterarbeiten dem Thema öffentlicher Verkehr widmen, unabhängig der Fachrichtung. Die Einreichungsfrist für den PRIX LITRA 2017 läuft bis zum 17. Juli 2017. Die Preisverleihung findet am 28. September 2017 statt.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Prix LITRA-Webseite

Der Studiengang Verkehrssysteme unterstützt seine Studierenden aktiv bei der Beteiligung am Prix LITRA. Sollten Die Detailfragen haben, wenden Sie sich an den Studiengangleiter Thomas Sauter-Servaes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.