Am 23. Oktober und 13. November 2021 fanden die Infotage der ZHAW School of Engineering statt. An diesen Tagen haben sich wieder rund 400 Interessierte über die Ingenieurstudiengänge der ZHAW informieren. Neben Präsentationen und Laborrundgängen konnten die Teilnehmenden mit zahlreichen Industriepartnern des Studiengangs Verkehrssysteme ins Gespräch kommen.

Viele Befragungen zeigen, dass potenzielle Studierende mit einzelnen Studiengängen häufig kein Berufsbild verbinden können. Dies trifft insbesondere auf den noch jungen Studiengang Verkehrssysteme zu. Daher ist es inzwischen fester Bestandteil der Infoveranstaltungen des Studiengangs Verkehrssysteme, neben dem Studium auch die späteren Arbeitsfelder und mögliche Arbeitgeber:innen vorzustellen. 

An sogenannten Praxisstationen auf dem VS-Stand können die Unternehmensvertreter:innen potenziellen Studierenden aufzeigen, für welche Tätigkeiten ein Verkehrssysteme-Abschluss im entsprechenden Unternehmen qualifiziert. Durch diese verknüpfte Vorstellung von Praxis und Studium besteht eine deutlich bessere Chance, die „schnellsten Köpfe“ für die Verkehrsbranche zu begeistern.

In diesem Herbst durften wir folgende Unternehmen begrüssen:

Allen Praxispartnern und den vielen beteiligten Alumni ein herzliches Dankeschön für Ihr grossartiges Engagement. Der Studiengang freut sich auf zwei weitere Infotag im Frühjahr 2022 mit weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern aus der Mobilitätsbranche.