demo

Anlässlich des Deutschen Mobilitätskongress 2014 wurde der Studiengangleiter Verkehrssysteme eingeladen, die Zukunftsperspektive der ZHAW-Mobilitätsforschung zu präsentieren. Aufbauend auf den Erkenntnissen aus dem UITP-Dialog und den aktuellen Forschungen im Projekt BiCar wird Thomas Sauter-Servaes denkbare Entwicklungen auf dem Markt der urbanen Mobilitätsdienstleistungen skizzieren.

Im Workshop 1 „Delphi-Runde – Zukunft der Mobilität / Mobilitätsindikator“ diskutiert er seine Thesen mit Dr. Jürgen Antes, Leiter Geschäftsverständnis bei der DB Fernverkehr AG, sowie Dr. Jan Peter Korthals von jpkorthals, Beratung für Elektromobilität, alternative Antriebe und operative Exzellenz. Das Gespräch wird moderiert von Prof. Dr.-Ing. Michael Benz, International School of Management GmbH.