Fabienne Morf im Gebäude der ZHAW zum Bachelor Mehrsprachige Kommunikation

Der Bachelor Mehrsprachige Kommunikation macht fit für die Language Industry

Zwischen Sprachen, Kulturen und Kontexten vermitteln und Kommunikation professionell mehrsprachig und kreativ gestalten. Das können die Absolvent:innen des Bachelor Mehrsprachige Kommunikation. Deshalb wird der Studiengang, der bisher Bachelor Angewandte Sprachen hiess, auf Herbst 2023 umbenannt. Die Hintergründe zur Ubenennung und warum der Bachelor Mehrsprachige Kommunikation die Studierenden optimal auf die Arbeit in der pulsierenden, digitalisierten Language Industry vorbereitet, erklären Co-Studiengangleiterin Raquel Montero Muñoz und Alumna und Assistentin der Studiengangleitung Fabienne Morf auf unserem Blog.

Sabine Östlund hat den Bachelor Kommunikation an der ZHAW absolviert.

Von der Studentin zur Senior Internal Communications Managerin

Sabine Östlund hat 2005 den Bachelorstudiengang Kommunikation abgeschlossen und ist anschliessend in eine erfolgreiche Karriere in der Unternehmenskommunikation gestartet. Heute arbeitet sie bei EY als Senior Internal Communications Managerin. Wie ihr die Inhalte aus dem Studium und der Weiterbildung an der ZHAW auf ihrem Weg geholfen haben, wie ihr Berufsalltag heute aussieht und welche Tipps sie für Studierende und Studieninteressierte hat, erzählt sie im Interview.

Melanie Grilli studiert im Master Organisationskommunikation an der ZHAW.

Thai-Boxerin wird Organisationskommunikatorin

Melanie Grilli studiert im ersten Semester des Masterstudiengangs Angewandte Linguistik in der Vertiefungsrichtung Organisationskommunikation. Sowohl im Studium als auch privat liebt sie die Herausforderung und schreckt selbst vor schwierigen Aufgaben nicht zurück. Was ihr an der Organisationskommunikation besonders gefällt und warum sie in ihrer Freizeit beim Thai-Boxen gerne Kinnhaken verteilt, erzählt sie im Beitrag.

Niklaus Bernhard hat den CAS Digitale Transformation und Kommunikation absolviert.

Im digitalen Wandel strategisch kommunizieren

Welche Rolle spielt die Kommunikation im Prozess der digitalen Transformation von Organisationen und welche Aufgaben hat sie zu bewältigen? Niklaus Bernhard hat den CAS Digitale Transformation und Kommunikation absolviert. Im Interview berichtet er, wie ihm die erarbeiteten Kompetenzen helfen, den Anforderungen an ihn als Kommunikationsberater der sich digitalisierenden Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion des Kantons Bern gerecht zu werden.