Allgemein

Kompetenzmanagement gefragt

Der digitale Wandel erfordert neue Kompetenz. Besonders davon betroffen sind Mittel- und Geringqualifizierte. Firmen wie die UBS, Fraisa oder Suva haben eine Antwort auf die Herausforderungen gefunden. „Reskilling“ – oder Umschulung, Weiterbildung, Nachholbildung. Dass in vielen Unternehmen aber ein professionelles Kompetenzmanagement fehlt, betont Dr. Claudia Sidler-Brand von der ZHAW.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.