Publikationen

EU-Datenschutzgrundverordnung – Das ändert sich für Schweizer Firmen!

Monika Rohrer und Dr. Michael Widmer

Ab 28. Mai 2018 entfaltet die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU ihre Wirkung und es gibt wohl kaum ein Schweizer Unternehmen, das nicht von den Regulierungen betroffen sein wird. Darüber hinaus wird derzeit auch das Schweizer Datenschutzgesetz revidiert.

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins personalSCHWEIZ bringen Monika Rohrer, Zentrum für Human Capital Management, und Dr. Michael Widmer, Zentrum für Sozialrecht, Licht ins Dunkel und erklären, wie die Schweizer HR-Abteilungen am besten mit der jetzigen Situation umgehen. Den ganzen Artikel gibt es hier

 

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.