Aus- und Weiterbildung
Publikationen

Das biologische Alter ist zweitrangig

Dr. Claudia Sidler-Brand ist der Überzeugung, dass Erfahrungen, Qualifikationen, Aus- und Weiterbildungen, der berufliche Status sowie das Geschlecht auf dem Schweizer Arbeitsmarkt viel wichtiger sind als das biologische Alter. Denn wer die entsprechenden Voraussetzungen mitbringt, kann auch mit mehr als 50 Jahren noch eine Führungsposition oder einfach eine neue Stelle innehaben. In der aktuellen Bildungsbeilagen von BZ/Bund und Tages-Anzeiger wurde die Thematik von Mitarbeitenden über 50 Jahren diskutiert.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.