Figuren sprechen miteinander
Allgemein

Kompetenzaufbau durch Weiterbildung

Claudia Pölderl
Valentina Rusch

Welche HR-Weiterbildung dient meiner beruflichen Entwicklung? Diese und weitere Fragen diskutierten vergangenen Montag rund 30 Interessierte am Info-Apéro Weiterbildung des Zentrums für Human Capital Management. Die Studiengangleiterinnen und –leiter präsentierten die Inhalte ihrer CAS und des MAS Human Capital Management in Zürich, und besprachen die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zusätzlichen Einblick in das Studienleben gab Claudia Heck, Head of HR Systems, Operations and Metrics bei PartnerRe. Die MAS-Absolventin veranschaulichte ihren Studienablauf mit der Metapher des Hausumbaus: sie sprach von den nötigen Vorbereitungen, der Durchführung, die mit viel Arbeit, und auch mit einigen Überraschungen und Hindernissen verbunden ist und dem Abschluss. Auch wenn dieser grosse Freude mit sich bringt, muss man sich bewusst sein: ein Diplom bedeutet nicht, dass das Lernen aufhört. Wie bei einem Haus gibt es immer wieder etwas zu erneuern – so auch bei den Kompetenzen eines HR-Profis.

Der anschliessende Apéro bot einen ungezwungenen Rahmen, um noch weitere Fragen zu klären und sich mit Fachkollegen auszutauschen.

Der nächste Info-Apéro findet am Montag, 3. Oktober 2016 statt. Interessierte sind herzlich willkommen! Melden Sie sich hier an.

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.