Veranstaltungen

Info-Apéro: Weiterbildung in HR

In einem ungezwungenen Rahmen informieren Dozierende des Zentrums für Human Capital Management über das Weiterbildungsangebot.

      • MAS in Human Capital Management
      • Certificate of Advances Studies (CAS)
      • Kurse & Seminare

Ein Alumni bringt zusätzlich seine persönliche Sicht ein und erzählt aus seinen Erfahrungen.

Beim anschliessenden Apéro haben Sie die Gelegenheit zum Nachhaken und persönlichen Austausch mit den Dozierenden und dem Alumni.
Unser Zentrumsleiter Kuno Ledergerber sowie Dozierende des MAS und der einzelnen CAS freuen sich auf Ihr Kommen.

Datum:    Montag, 15. Mai 2017
Zeit:          18.30 Uhr
Wo:          Restaurant Au Premier, Zürich HB

Für eine Anmeldung sind wir sehr dankbar. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Homepage.

Für Fragen oder Auskünfte:
Valentina Rusch
Zentrum für Human Capital Management
Tel: +41 (0)58 934 74 59
E-Mail: valentina.rusch@zhaw.ch

HR-Marketing

Diese CAS starten im August!

Am 22. August starten wir mit folgenden 4 CAS im Bereich Human Capital Management. Der Informationsanlass für diese und weitere CAS findet am 15. Mai statt.

CAS HR-Marketing

Das HR-Marketing zeigt, wie das Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt positioniert ist und liefert damit einen wettbewerbsentscheidenden Beitrag zur Umsetzung der Unternehmensstrategie. HR-Marketing ist mehr als nur Rekrutierung und stellt dabei Herausforderungen wie die Arbeitsmarktdynamik, die demografische Entwicklung, Social Media und nicht zuletzt ein nach innen nachhaltiges Employee Relationship Management in den Fokus. Dieser CAS stellt sich genau diesen Herausforderungen.

Informationen & Anmeldung

CAS International HR Management

Companies competing in an international environment face a variety of demands on their organizations and people. Their challenge is to address needs and issues that can be contradictory as a result of the diverging strategies of different entities operating in different cultural and economic contexts simultaneously. International HR management competence can contribute significantly to the success of global corporations. Let us help you find the best fit for your company and its subsidiaries in terms of people and HR systems.

Information and Registration

CAS Human Capital & Leadership

Viele Unternehmen und Organisationen stehen derzeit vor grossen Herausforderungen und müssen sich immer intensiver mit ihrer zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit auseinandersetzen. Das grundsätzliche Ziel bleibt dabei bestehen: Das verfügbare Human Capital, also die Fähigkeiten, das Wissen sowie die Erfahrung und Kreativität der Mitarbeitenden, ist so zu koordinieren, dass damit ein Mehrwert geschaffen wird. Um dieses Potenzial optimal zu nutzen, bedarf es persönlicher Führungsfähigkeiten. Doch diese alleine reichen nicht: Für einen positiven Beitrag zur Unternehmensleistung müssen auch die organisationalen Rahmenbedingungen wie Unternehmenskultur, Machtstrukturen oder innovative Trends berücksichtigt werden. 

Informationen und Anmeldung

CAS Strategisches Human Capital Management und HR-Controlling

Neue Mitbewerber, steigender Kostendruck oder der Wunsch, sich zu verbessern: Die Gründe für Strategieentwicklungen in Unternehmen sind vielseitig. Getragen werden diese Veränderungen vom Human Capital. Die Entwicklung und Umsetzung einer Erfolg versprechenden Strategie für das Human Capital ist eine wichtige Voraussetzung, damit die gesamte Strategieentwicklung gelingt.

Informationen & Anmeldung (ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich)

 

Ethik

Responsible Leadership

Responsible Leader haben nicht nur profitables Wirtschaften im Fokus, sondern berücksichtigen ebenso ethisches und ökologisches Handeln. Insbesondere das gute Auskommen mit allen Betroffenen ihrer Entscheidungen ist das Ziel. Doch wer sind „alle Betroffenen“?

Sind es die unmittelbaren Geschäftspartner, die Mitarbeiter, Kunden, andere Stakeholder? Beziehen Responsible Leader auch zukünftige Generationen in ihre Entscheidungen ein? Oder die Auswirkungen auf die Umwelt? Continue Reading

Telefonbeantworter als Recruitingpartner
HR-Marketing

Stellenprofil Recruiter: wird der Job bald obsolet?

Dr. Elena Hubschmid-Vierheilig

Ob es in Zukunft noch Human-Recruiter braucht… ?! Vor kurzem ist im Tagesanzeiger ein Beitrag dazu erschienen: ein CV-Check durch ein Computerprogramm. Ein Recruitergespräch durch einen Telefonbeantworter durchführen zu lassen ist kostengünstiger, effizienter, objektiver, schneller, moderner. Wirklich? Die Reaktionen reichen von der Illegalität bis zur Euphorie. Es gibt zwar noch unbeantwortete Fragen betreffend Datenschutz und des Eingriffs ins Persönlichkeitsrecht, aber in der Arbeitswelt 4.0 wird auch diese Herausforderung gemeistert werden müssen. Es gibt keine Umwege.

Continue Reading

Publikationen

Was bedeutet „Digital Leadership“?

«Industrie 4.0», «Internet der Dinge» und «Big Data» zählen heute zu den meistdiskutierten Themen der (digitalen) Geschäftswelt und haben grundlegende Veränderungen in Gang gesetzt. Die Anforderungen an den erfolgreich und nachhaltig agierenden Leader werden sich dadurch markant verändern und Geschäftsmodelle von etablierten Konzernen werden von jungen, agilen Unternehmen und Startups herausgefordert, bisweilen sogar überrannt. Die digitale Transformation greift gnadenlos in bisher anerkannte Spielregeln ein und dynamisches Change-Management ist angesagt.

Continue Reading

Lüge und Wahrheit im Management
Ethik

Lüge und Wahrheit im Management

Prof. Dr. Mathias Schüz

Wie Deutschland „postfaktisch“ erklärte der Oxford Dictionary  „post-truth“ zum Wort des Jahres 2016. Anlass war die Wahlkampagne von Donald Trump. Fact-Checker wiesen alleine in einer seiner Wahlkampfreden 71 Lügen nach. Seine Wähler schreckte dies nicht ab.

Weltweiter Vertrauensverlust von CEOs

Verliert die Wahrheit auch im Geschäftsleben ihre Bedeutung, und entwickelt sich das Lügen zu einem weit verbreiteten Laster? Wenn man Edelmanns neuesten „Trust Barometer“ Glauben schenkt, ist im letzten Jahr weltweit das Vertrauen der Bevölkerung in die vier Schlüssel-Institutionen Regierung, Geschäft, Medien und NGOs stark zurückgegangen. Zum Beispiel fiel die Glaubwürdigkeit von CEOs um 12 Prozentpunkte auf 37%. Nur Regierungschefs schnitten mit 29% noch schlechter ab. Continue Reading

Kristallkugel
Allgemein

Was hat die Zunahme des Online-Handels im Detailhandel mit den Herausforderungen für das Human Ressource Management zu tun?

Kuno Ledergerber

Die Berichte über die Zunahme des Online-Handels in der Schweiz sind nicht überraschend. Erstaunlich ist allerdings, dass sie noch überraschen. Könnte es sein, dass HR Abteilungen in nicht allzu ferner Zukunft überrascht reagieren werden, weil sie die Zeichen der Zeit nicht frühzeitig wahrgenommen haben?

Zukunft in der Glaskugel?

Haben diese Veränderungen auch auf das HR Business einen Einfluss? Auf diese Frage habe ich kürzlich in einer Weiterbildungsveranstaltung die folgende Antwort erhalten: „Das ist wieder so ein Blick in die Glaskugel!“ Diese Antwort spiegelt die Haltung wieder: Das ist etwas für Wahrsager und wir wissen ja, dass der Blick in die Glaskugel Hokuspokus ist. Also können wir zur Tagesordnung übergehen! Continue Reading

MAS ZHCM
Veranstaltungen

Info-Apéro: Weiterbildung in HR

Sind Sie interessiert an einer Weiterbildung im Bereich Human Capital Management?

In einem ungezwungenen Rahmen informieren Dozierende des Zentrums für Human Capital Management über das Weiterbildungsangebot.

  • MAS in Human Capital Management
  • Certificate of Advances Studies (CAS)
  • Kurse & Seminare

Ein Alumni bringt zusätzlich seine persönliche Sicht ein und erzählt aus seinen Erfahrungen. Continue Reading

Lohn
Vergütung

Lohntransparenz – Bröckelndes Tabu

Lohn als bröckelndes Tabu. Wie finden Lohnvergleiche statt, wie wird über Lohn kommuniziert, welche Arten der Offenlegung von Löhnen existieren und welches sind deren Voraussetzungen und Grenzen. Diese Themenfelder werden von Dorothea Brunner in der Februar-Ausgabe von personal SCHWEIZ diskutiert und werden ebenfalls in der Lohn-Veranstaltung des Zentrums ZHCM vom 27. Februar 2017 aufgegriffen.