studyVS #4: Studiengang Verkehrssysteme ist abwechslungsreich!

joncas_02„Das Studium Verkehrssysteme ist sehr abwechslungsreich aufgebaut. Sicherlich, die ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen ähneln denen in den anderen Ingenieurstudiengängen. Daneben lernen wir aber den Verkehrssektor aus ganz unterschiedlichen Perspektiven kennen und bekommen damit einen Überblick über die grosse Bandbreite der späteren Tätigkeitsfelder als Verkehrsingenieurin.“
Valerie Joncas, Studierende im 4. Semester VS

Der Studiengang Verkehrssysteme bildet grundsätzlich Generalisten für die Verkehrsbranche aus, also Ingenieure, die aufgrund ihrer umfassenden Ausbildung nach kurzer Einarbeitungszeit in vielen Bereichen eingesetzt werden können. Im dritten Studienjahr können sich die Studierenden aber insbesondere mit Hilfe der beiden Praxismodule Projekt- und Bachelorarbeit selbst ein Spezialgebiet erarbeiten. Ausgewählte Themenstellungen vorangegangener Bachelorarbeiten finden sich auf der Webseite des Studiengangs Verkehrssysteme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.