“Das Auto ist das Sackmesser der Mobilität” – VS-Expertise bei “10vor10”

10vor10

Am 30. August befasste sich das Fokusthema der SRF-Sendung 10vor10 mit der Mobilität in der Schweiz. Anlass war die Veröffentlichung der Studie “Verkehrsperspektiven 2040″ des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Neben dem VöV und dem Importeur-Verband Auto-Schweiz wurde der ZHAW-Studiengang Verkehrssysteme um eine kritische Stellungnahme von drei Thesen gebeten, die aus einem vorherigen Hintergrundgespräch mit dem SRF resultierten.

Der komplette Beitrag ist online verfügbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.