Beweg was – mit PostAuto

PostAuto_01
Alexander Häne, Leiter Angebot bei PostAuto Schweiz AG, Region Zürich

Welche Entwicklung sehen Sie in Ihrem Marktsegment?
Die Planung des öffentlichen Linienverkehrs ist ein spannendes, zunehmend komplexes Themenfeld. Auf der einen Seite steht der Mensch, der als Planer Visionen, einen guten Überblick über Zusammenhänge und Verhandlungsgeschick mitbringt. Auf der anderen Seite steht die digitale Welt, welche ihm neue und faszinierende Möglichkeiten für Berechnungen, Modellierungen und Abbildungen zur Verfügung stellt. Gefragt sind heute Talente, welche das klassische verkehrsplanerische Fachwissen mit den neuen Technologien verbinden können.

Welche Fähigkeiten sollten Bewerber bei PostAuto mitbringen?
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Studenten mit der Studienrichtung Verkehrssysteme fast alle Kenntnisse mitbringen, die es für eine spannende Berufskarriere in der Welt des öffentlichen Verkehrs braucht. Darüber hinaus braucht es nur noch die richtige innere Haltung. Unsere besten Leute sind begeistert für den öffentlichen Verkehr und setzen sich mit Herzblut für ihn ein. Sie bleiben bei Verhandlungen mit Behörden und Partnern aber offen und beweglich, können auch mal nachgeben und spüren, wo der richtige Kompromiss liegt. Eine Portion politisches Gespür hilft dabei.

Warum empfehlen Sie das VS-Studium?
Es gibt viele Menschen, welche sich für den öffentlichen Verkehr interessieren und seine Weiterentwicklung in einer verantwortungsvollen Position mitgestalten möchten. Lange Zeit gab es dafür kein passendes Studium. Heute kann ich das Verkehrssystem-Studium empfehlen. Durch die ideale Verschmelzung von Fachwissen und technischem Wissen werden Sie nach dem Studium gut gerüstet sein, um den Einstieg in Ihren Traumberuf zu finden!

Wollen Sie noch mehr Perspektiven auf den Studiengang Verkehrssysteme kennen lernen? Links zu allen „Beweg was!“-Beiträgen finden sich auf der Startseite „Beweg was – werde Verkehrsingenieur(in)“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.