steiner_01

Das bin ich
Michael Steiner, Abschluss in Verkehrssysteme 2014, davor war ich als LKW- und Reisebuschauffeur bei Birseck-Reisen und Transporte beschäftigt.

Das mache ich
Heute arbeite ich bei der PostAuto Schweiz AG Region Nordschweiz im Team Planung. Meine Aufgaben umfassen ein sehr breites Spektrum an Tätigkeiten. Vom Entwurf von Fahrplänen über Verantwortlichkeiten im Bereich der Fahrgastzählung bis hin zur Fahrleistungsplanung ist heute alles dabei. In Zusammenarbeit mit Kantonen entwickle ich neue Fahrpläne und Fahrplankonzepte. Als Verantwortlicher Fahrgastzählung stelle ich die Fahrgastzahlen für Tarifverbunde, Kantone und Konzeptentscheide bereit. In der Fahrleistungsplanung erstelle ich die Umlauf- und Dienstpläne für die Betriebe. Die vielfältige Tätigkeit macht meinen Beruf hochspannend und immer wieder herausfordernd.
Auch immer wieder spannend: In der Zusammenarbeit mit Kantonen und anderen PostAuto-Regionen trifft man gelegentlich auf ehemalige VS-Mitstudenten.

Darum VS studieren
Der Studiengang Verkehrssysteme hat sich toll entwickelt. In vielen Bereichen meiner heutigen Tätigkeit werde ich täglich durch das Studium unterstützt. Komplexe Planungsaufgaben macht es leichter, das Einschätzen und Auswerten der Fahrgastzahlen wird einfacher. Als Grundlage für eine Stelle in der Planung ist dieses Studium somit eine ideale Voraussetzung.

Wollen Sie noch mehr Perspektiven auf den Studiengang Verkehrssysteme kennen lernen? Links zu allen „Beweg was!“-Beiträgen finden sich auf der Startseite „Beweg was – werde Verkehrsingenieur(in)“.