Buergi_01

Das bin ich
Daniel Bürgi, Abschluss in Verkehrssysteme im Jahr 2014, davor tätig als Lokführer und Projektleiter Infrastruktur bei verschiedenen Schweizer Privatbahnen.

Das mache ich
Bei der Siemens Schweiz AG arbeite ich in der Division Mobility als Projektingenieur ETCS. Dort bin ich für die Projektabwicklung bis hin zur Inbetriebnahme der streckenseitigen ETCS-Ausrüstung der Schweizer Normalspurbahnen zuständig. Nebst spannenden Projekten im Rahmen von Zugfolgezeitverkürzungen oder im Bereich des Zulaufs zum Gotthardbasistunnel bin ich als Gesamtprojektleiter für den ETCS Rollout bei der BLS verantwortlich.

Darum VS studieren
Das praxisnahe und breit gefächerte Studium bietet eine hervorragende Chance zum Einstieg in die Welt des Schienen- und Strassenverkehrs. Experten aus unterschiedlichen Gebieten vermitteln direkt ihr Fachwissen und bereichern den Studiengang. In Verbindung mit den klassischen Hochschulfächern vermittelt dieser spannende Studiengang interdisziplinäre und methodische Grundlagen als wichtige Voraussetzung für den Karrierestart.

Wollen Sie noch mehr Perspektiven auf den Studiengang Verkehrssysteme kennen lernen? Links zu allen „Beweg was!“-Beiträgen finden sich auf der Startseite „Beweg was – werde Verkehrsingenieur(in)“.