Bin ich ein Painpoint? Stell Dir ein paar Fragen zur Mobilitätswende!

Die Agentur white octopus hat ein schönes kleines Kompendium herausgegeben, in dem es Fragen zur Mobilitätswende formuliert. Mal naiv, mal zugespitzt – aber insgesamt sehr geeignet, die eigene Perspektive zu hinterfragen.

Ursprünglich war der Text nur als gedrucktes Buch verfügbar. Dank Ingo Kucz & Team ist diese lesenwerte Inspirationsquelle nun auch kostenfrei online verfügbar: https://www.whtctps.com/bin-ich-ein-painpoint

Mein Fazit nach der Lektüre: Eindeutige Leseempfehlung für angehende Mobilitätsgestalterinnen und -gestalter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.