Autor: Miriam Fischer

Lernbegleitung im Online- und Blended Learning

https://npgallery.nps.gov/ CC0 public domain

Am 1. Dezember fand das letzte EDI-Meetup der Departemente P&S am Toni in diesem Jahr statt, diesmal zum Thema Lernbegleitung in Online und Blended Learning-Kursen. Miriam Fischer vom Team Digital Campus stellte zusammen mit den Dozierenden Katja Girschik, Gisela Meier und Uwe Koch drei verschiedene Online- bzw. Blended Learning-Kurse vor, in denen Studierende auf unterschiedliche Art und Weise von den Lehrenden oder von mehreren Personen auf ihrem Lernpfad begleitet werden.

Weiterlesen

Sammelband zur Digitalisierung in der Hochschulbildung

Cover Digitalisierung in Studium und Lehre gemeinsam gestalten

Soeben hat das Hochschulforum Digitalisierung HFD unter dem Titel «Digitalisierung in Studium und Lehre gemeinsam gestalten» seinen ersten wissenschaftlichen Sammelband mit dreissig aktuellen Beiträgen zu innovativen Formaten, Strategien und Netzwerken in der deutschen Hochschullandschaft im Open Access veröffentlicht.

Weiterlesen

University:Future Festival

Header U:FF

Vom 2. bis 4. November findet das University:Future Festival 2021 (U:FF) unter dem Motto «Open for Discussion» statt. Veranstaltet wird der Anlass vom Hochschulforum Digitalisierung (HFD). Das U:FF möchte erklärtermassen das «grösste und relevanteste Event zur Hochschulbildung» im digitalen Zeitalter werden, bei dem die Weichen für die künftige Hochschule gestellt werden. Hauptthemen sind dieses Jahr hybrides Lernen, Diversität, künstliche Intelligenz in der Bildung, agiles Lernen und Future Skills. Der Anlass findet online statt und ist kostenlos. Tickets bekommt man über die Website.

Weiterlesen

Online brainstormen? Yes, please!

Wir alle kennen Brainstorming als erste Annäherung an eine Frage, ein Problem oder eine Projektidee. Je länger, je häufiger findet Brainstorming auch online statt – auf digitalen Pinnwänden wie Padlet, Whiteboards wie Miro oder in diversen Moodle-Aktivitäten. Virtuell brainstormen kann man aber auch mit spezifischen dafür entwickelten Tools. Ist das sinnvoll und brauchbar oder unnötig kompliziert?

Weiterlesen

Was ist Blended Learning?

Der Begriff «Blended Learning» wird überall verwendet. Doch was bedeutet er?

Image by Manfred Steger from Pixabay

«Blended Learning» ist ein didaktischer Begriff und bedeutet wörtlich übersetzt gemischtes Lernen (to blend = mischen). Der Begriff versucht, bestimmte didaktische Vorgaben eines Konzepts zu beschreiben. Die meistzitierten Definitionen sind jedoch sehr offen und vage. Garrison und Kanuka (2004) beschreiben Blended Learning beispielsweise als “durchdachte Integration” von face-to-face-Lernerfahrungen im Klassenzimmer mit Online-Lernerfahrungen. (S. 96) 

Weiterlesen

Kreuzworträtsel auf Moodle

Ob E-Portfolio, Switchtube, Podcast oder Videoconferencing-Plattformen – seit Beginn der Pandemie haben wir in der digitalen Lehre und Weiterbildung tagein, tagaus Tools genutzt und Inhalte produziert, nach dem Prinzip des Mix & Remix Materialien übernommen, angepasst und wiederverwendet und dabei viel Neues erfahren und gelernt. Vieles war anstrengend, einiges hat doch auch Spass gemacht und wieder anderes kennen wir nur vom Hörensagen. Hier setzt die Rubrik „Tipps“ dieses Blogs an. Zukünftig stellen wir in regelmässigen Abständen neue Tools vor oder geben konkrete und leicht umsetzbare Tipps für die (digitale) Lehre.

Im heutigen Beitrag zeigen wir ein Beispiel für eine spielerische Anwendungen. Das Kreuzworträtsel unten wurde mit crosswordlabs.com erstellt und mit dem iframe-Embedder von H5P in Moodle eingebunden. Mit Klick auf das Bild kommst du per Selbsteinschreibung in den entsprechenden Moodle-Raum und kannst das Kreuzworträtsel lösen. Teste, was du über den Digital Campus des Departements Soziale Arbeit weisst und wie gut du dich mit Begriffen im Zusammenhang mit der digitalen Lehre auskennst!

Weiterlesen

Digitale Tools für die Soziale Arbeit

Unter «Digitale Tools für die Soziale Arbeit» findet man eine umfangreiche Sammlung an Apps und Websites, von denen sich einige speziell auch für den Einsatz in der Sozialen Arbeit eignen.

Padlet Tools für die Soziale Arbeit CC-BY Heitplatz / Pelka et al. TU Darmstadt

Das Team rund im Vanessa Heitplatz und Dr. Bastian Pelka der TU Darmstadt hat unter dem Titel «Digitale Tools für die Soziale Arbeit» eine umfangreiche Sammlung an Applikationen und Tools für den Einsatz in der Sozialen Arbeit erstellt. Die Palette an Werkzeugen überzeugt durch ihre kuratierte Auswahl.

Weiterlesen