Sammelband zur Digitalisierung in der Hochschulbildung

Cover Digitalisierung in Studium und Lehre gemeinsam gestalten

Soeben hat das Hochschulforum Digitalisierung HFD unter dem Titel «Digitalisierung in Studium und Lehre gemeinsam gestalten» seinen ersten wissenschaftlichen Sammelband mit dreissig aktuellen Beiträgen zu innovativen Formaten, Strategien und Netzwerken in der deutschen Hochschullandschaft im Open Access veröffentlicht.

Im Buch werden die wichtigsten Entwicklungslinien und Trends für die Hochschulbildung in den 2020er-Jahren sowie auch Erfahrungen mit Digitalisierung und Kulturwandel aufgezeigt, wo Kooperation und Netzwerke an Bedeutung gewonnen haben. Im Abschnitt «Governance und Change Management» werden die tiefgreifenden strukturellen Veränderungen für die Hochschulbildung besprochen. Sehr interessant sind auch die Beiträge zu Kompetenz- und Curriculumsentwicklung für das digitale Zeitalter, aber auch die verschiedenen Aufsätze zur Didaktik der Digitalität. Besonders erfreulich: Didaktische Praktiken wie z. B. eduscrum oder Gamification, welche an unserem Departement bereits zum Einsatz kommen, werden – neben weiteren – als innovative Formate aufgeführt.

Der Band steht kostenlos zum Download bereit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.