Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 5)

Einladung zum kostenlosen Info-Anlass „First Ventures – Gebert Rüf Stiftung“ und Entrepreneurship an der ZHAW

Was sind dabei die Erfolgsfaktoren? Wer kann sich bewerben? Wie geht es weiter im Falle eines Erfolgs? Welche Unterstützung bietet die ZHAW? Diese und weitere Fragen werden am kostenlosen Anlass vom 9. April 2019 diskutiert. Stellen Sie den anwesenden Gästen zudem Ihre persönlichen Fragen am anschliessenden Apéro.

Anmeldung bis 29.3.19 bei Gabriele Biller (bilr@zhaw.ch)

Weiterlesen

Einladung zum Innovationsapéro Dienstag, 5. März 2019

Ein Heizkörperventil bezieht die benötigte Energie aus der Abwärme der Heizung. Ein Schuh misst die Auftrittskraft und sendet die Daten ans Smartphone. Ein Implantat sendet ein Leben lang Daten aus dem Körper. All das ist möglich ohne Batterie oder externe Stromversorgung – mit Energy Harvesting. Dies ermöglicht spannende neue Möglichkeiten für autarke Systeme. Weiterlesen

Blockflyer an der Virginia Tech Global Challenge 2018

Vom 16. bis zum 25. August vertrat Steven Rüttimann mit seinem Startup Blockflyer die ZHAW und die Schweiz an der Virginia Tech Global Challenge. Der Finalist der diesjährigen ZHAW Startup Challenge hat zwar nicht die 30’000 Dollar Preisgeld gewonnen, dafür ist er um spannende Eindrücke und viele interessante Kontakte reicher.

 

 
Weiterlesen

5 Mythen der Geschäftsmodell- Entwicklung

Ein Fachbeitrag für das Büro Züri von Prof. Dr. Adrian Müller, Head of Center for Innovation & Entrepreneurship, ZHAW

Schlagen Sie die heutige Zeitung auf (oder lesen Sie die neuesten Blog-News). Tech-Giganten vernetzen die Märkte der Zukunft, clevere Startups führen neue Service- und Geschäftsmodelle ein und jahrzehntealte Branchen werden gewaltig umgepflügt. Garantiert finden Sie mindestens drei Artikel, in denen über neue Geschäftsmodelle berichtet wird. Es erweckt den Anschein, dass wir zu Geschäftsmodell-Experten mutieren müssen, um weiterhin und vor allem zukünftig aktiv am Wirtschaftsgeschehen teilzunehmen.

Selbstverständlich ist das Wissen um Geschäftsmodelle und deren Entwicklung gerade für Junggründerinnen und -gründer in besonderem Masse relevant. Weshalb? Weil Startups nichts Anderes als Kleinstorganisationen sind, deren zentrales betriebswirtschaftliches Ziel die Suche nach neuen Geschäftsmodellen ist Selbstverständlich initiieren auch KMUs und Grossunternehmen Startups und neue Geschäftsmodelle. Höchste Zeit also, um mit einigen Mythen der Geschäftsmodellentwicklung aufzuräumen.

Weiterlesen

Energiezukunft Schweiz – wohin führt der Weg?

Diskutieren Sie die Energiezukunft mit uns! Vor einem Jahr hat die Schweizer Bevölkerung einer neuen Energiezukunft zugestimmt. Aber wie sieht diese Zukunft aus? Wie teuer wird Strom sein? Wie lange wird es noch Benzin- und Dieselautos geben? Zahlreiche Fragen stehen im Raum, die uns alle etwas angehen. Es ist höchste Zeit, gemeinsam zu diskutieren. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserem Anlass ein:

«Energiezukunft Schweiz – Wohin führt der Weg?»

Dienstag, 11. September 2018 | 16.30-19.00 Uhr | Aula des Kollegiengebäudes der Universität Basel | Peterstrasse 1

Jetzt bewerben für den MAS Digitale Transformation

Bereiten Sie sich auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen vor. Neue, digitale Geschäftsmodelle, Prozesse und Kundenbeziehungen sowie angepasste Führungssysteme sind der Schlüssel zu erfolgreicher Innovation und Transformation.

Mehr Informationen und Bewerbung: MAS Digitale Transformation

Das CIE ist das „Best Performing Team 2018“ an der SML

Das Center for Innovation & Entrepreneurship (CIE) hat am SML Sommeranlass vor knapp zwei Wochen den diesjährigen SML Award für das „Best Performing Team 2018“ verliehen bekommen! Der Award zeichnet besondere Team-Leistungen aus. Leistungen, welche „aus mehr als der Summe der Einzelleistungen“ entstanden sind. Das gesamte CIE fühlt sich sehr geehrt für diese Auszeichnung und ist super motiviert, auch weiterhin in allen Projekten Vollgas zu geben!

 

Echter Mehrwert für Winterthurer Startup-Szene

Startup Guide Winterthur: Neues Online-Portal für Startups mit Fragen zum Thema Gründen

Die Winterthurer Startup-Szene wächst ununterbrochen. Und mit ihr auch die Nachfrage nach einem Portal, welches einen Überblick über Organisationen und Startup-Förderer aus der Region Winterthur gibt. Der kürzlich lancierte Startup Guide Winterthur bringt Gründungsinteressierte und Jungunternehmende mit passenden Ansprechpartnern in Kontakt und beantwortet Fragen zum Angebot rund um das Thema Gründen. Hinter der neuen Online-Plattform steht eine unkomplizierte Trägerschaft von Organisationen, die sich die Unterstützung einer lebhaften Startup-Szene in der Region Winterthur zum Ziel gesetzt haben: der Technopark Winterthur, der ZHAW Entrepreneur Club, die ZHAW School of Management and Law / Center of Innovation and Entrepreneurship, und das House of Winterthur. Gemeinsam wollen sie mit dem digitalen Verzeichnis Firmengründerinnen und Firmengründern den Einstieg in das Geschäftsleben erleichtern. Details über die Geburtsstunde des Startup Guide Winterthur erfahren Sie hier.

3. Energy Startup Day am 30.11.2017 im Technopark Zürich

Wir freuen uns auf den Energy Startup Day am 30.11.2017 mit 36 spannenden Startups aus den Bereichen:

  1. Energy efficient solutions
  2. Promotion of sustainability and renewable energy
  3. Decentral energy production/recovery/storage
  4. Services for decentral energy production
  5. Services for utilities and cities
  6. Transportation solutions

Interessiert dabei zu sein? Noch gibt es letzte Tickets www.energy-startup-day.ch

Market Meets Science, 21.06.2017

Event zum Thema lokale Vernetzung im Energiemarkt

Wie kann Strom und Energie für Kunden greifbarer werden? Wie können Produkte eingeführt werden, die neue Erwartungen erfüllen? Welche Chancen und Risiken bringt die Annahme der Energiestrategie, lokale Vernetzung und Partnerschaften? Viele Energieversorger in der Schweiz entdecken das Potential von lokaler Vernetzung und Partnerschaften, um Kunden auf neue Arten anzusprechen und den Markt aus anderen Perspektiven zu betrachten.

Lassen Sie sich inspirieren von aktuellen Beispielen, Workshops und Networking zu Partnerschaften, Synergien und lokale Vernetzung mit Hebelwirkung​.

Informationen & Anmeldung zum Event

« Ältere Beiträge