Vision 2030

Wie können wir die globalen Herausforderungen für eine nachhaltige Entwicklung angehen? Im Kurs <<Vision 2030>> der ZHAW werden aktuelle Probleme und mögliche Lösungen mit Bezug auf Ernährung, Stadtentwicklung und soziale Gerechtigkeit angesprochen.

Der achtwöchige Kurs kann im Selbststudium durchgeführt werden und bei erfolgreichem Abschluss des Kurses solltet ihr ein gutes Verständnis für folgende Themen haben:

  • globale Herausforderungen und wieso diese ganzheitlich betrachtet werden müssen
  • Die Entstehung von Lebensmittelverschwendung und wie sie vermieden werden kann
  • Prinzipien die soziale Nachhaltigkeit fördern
  • Entwicklung der Städte zu Smart Sustainable Cities
  • Ursachen und Lösungen für das Problem des Flächenverbrauchs
  • wie Ökobilanzen von Lebensmitteln funktionieren
  • wie Nährstoffkreisläufe in Städten geschlossen werden können
  • wie Ungleichheit entsteht und bekämpft werden kann
  • Stadtentwicklungsprojekte zu Synergien und Trade-Offs innerhalb von Smart-City Konzepten
  • bestehende soziale Herausforderungen und mögliche Lösungen
  • Konzepte für nachhaltigere Wirtschaftssysteme

Anmelden könnt ihr euch hier.

Ihr möchtet euch intensiver mit den Themen Nachhaltigkeit und Innovation beschäftigen und eure Firma in eine nachhaltigere Zukunft führen?
Dann ist der CAS Sustainable Innovation der richtige für euch, mehr Informationen findet ihr hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.