Zum Inhalt springen

Schlagwort: Swiss MOOC Service

Rückblick Persönlichkeitstagung: Lehren und Lernen nah am Menschen

Beitrag von Daniela Lozza

Eine Besucherin interagiert im Immersive Lab mit der touch-sensitiven audiovisuellen Installation. Foto: ZHAW

Am 4. Juli 2018 drehte sich an der 8. Persönlichkeitstagung der ZHAW im Toni Areal in Zürich alles um das Thema «menschliche Beziehungen im digitalen Zeitalter». Die Wortwahl im Titel der Tagung: «Digital menschlich. Vom Beziehungsaufbau in der Bildung trotz und dank technischer Kommunikationsmittel» suggerierte, dass die ZHAW der Digitalisierung in der Bildung zwar mit Skepsis, aber auch mit etwas Opportunismus entgegenblickt. Den Einstieg machten drei Keynotes, die über den aktuellen Stand der Dinge in der Forschung und in der Praxis berichteten. Anschliessend konnten sich die Teilnehmenden in den zahlreichen Workshops und Diskussionsforen in einzelne Themen vertiefen und sich über aktuelle Entwicklungen austauschen.

Schreib einen Kommentar

Mehr als MOOCs: Das Projekt Swiss MOOC Service lanciert eine Plattform für Online-Kurse

Beitrag: Lisa Messenzehl

Foto: ZHAW

Ein bisschen spät, könnte man zunächst meinen: Fünf Jahre nachdem die Euphorie um MOOCs ihren Höhepunkt erreicht hat, rufen Schweizer Hochschulen eine Swiss MOOC Plattform ins Leben. Doch erstens befinden sich MOOCs im Wandel, zweitens sind heute neue digitale Kurs- und Abschlussformate in Lehre und Weiterbildung gefragt. Die ZHAW beteiligt sich am Pilot der neuen Plattform, die vielseitige Potenziale für die Hochschule mit sich bringt.

Schreib einen Kommentar