Digitalisierung

Elektronisches Bewerbungsportfolio auf Mahara

Beitrag von Alex Frei, ZHAW-Student im Bsc. Facility Management, 3. Semester

Im Rahmen des Unterrichts im Studiengang Bachelor Facility Management erhielten wir die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis ein elektronisches Bewerbungsportfolio auf der Plattform Mahara zu gestalten. Das Ziel bestand darin, die üblichen Bewerbungsunterlagen für eine Praktikumsstelle mittels Online-Bewerbungsportfolio zu ergänzen.

Gestaltung der Ansicht

Für die Bewerbung auf eine Praktikumsstelle nutzte ich die Möglichkeit, meine Bewerbung mit einem elektronischen Bewerbungsportfolio anzureichern. Ich gestaltete auf der Plattform Mahara eine Ansicht, die ich den Bewerbungsunterlagen beigelegt habe. Darin stelle ich mich als Person vor und nehme Bezug auf die Anforderungen in den Ausschreibungen der Praktikumsstellen. Neben meinen fachbezogenen Qualifikationen kann ich auf diese Weise auch meine überfachlichen Kompetenzen anschaulich darstellen:

Den Link zur Ansicht schicke ich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an potentielle Praktika-Anbieter.

Lessons learned

Ein wichtiger Teil der Bewerbungsportfolios war das Erstellen eines Bewerbungsvideos, in welchem wir uns kurz vorstellen und unsere Stärken erläutern sollten. Hier würde ich das nächste Mal etwas anders machen: Da wir eine natürliche Landschaft schöner als eine graue Wand empfanden, entschieden sich mein Kollege und ich unsere Videos draussen zu drehen. Dabei unterschätzten wir jedoch die Geräusche der vorbeifahrenden Autos, wodurch die Tonqualität des Videos litt.

Ich würde Mahara wenn möglich auch nach dem Studium gerne einsetzen.

Beitrag von Alex Frei, ZHAW-Student im Bsc. Facility Management, 3. Semester

Discussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.