Das Studium noch ein bisschen selbständiger gestalten – dies erfordert ein Umdenken auf beiden Seiten des Hörsaals

Timon Alder studiert Biotechnologie und ist Klassensprecher für den BT Jahrgang 2019 an der ZHAW Life Sciences und Facility Management. Im Interview erläutert Timon seinen Lernansatz fürs erfolgreiche Studium, der auch auf die Arbeitswelt vorbereitet. Schlagwörter: Lockdown, Online-Studium, Self-Leadership, Work-Life-Balance


Führen digitale Technologien zu interaktiverem Unterricht?

Im letzten Beitrag haben wir gesehen, dass unsere Studierenden heute während des Unterrichts vermehrt digital und vernetzt arbeiten. Während die Lehrperson vorne etwas präsentiert hören die Studierenden nicht nur zu und schreiben mit, sondern sie recherchieren auch gerne und oft nach Zusatzinformationen, schlagen Begriffe nach und fügen gleich alles zu einer eigenen Zusammenfassung zusammen. Wenn […]


Vernetztes Arbeiten im Unterricht

Das papierlose Studium hat dazu geführt, dass Tablets und Notebooks im Unterricht heute eine Selbstverständlichkeit sind. Die Studierenden sind ständig online und können während des Unterrichts auf Informationen ausserhalb des Klassenzimmers zugreifen. Diese einfache Tatsache führt dazu, dass die Aktivitäten im Klassenzimmer nicht mehr so klar von der Aussenwelt abgetrennt werden können. Das hat grundsätzlich […]





If it's on the Internet, it isn't private.

Welche Tools darf man im Unterricht eigentlich verwenden?

Der Einsatz von Tablets im Unterricht eröffnet viele neue Möglichkeiten im Unterricht. Dazu gehört auch der Einsatz von innovativen Apps und Tools, die meist von Drittanbietern mit Sitz in den USA stammen. Unsicherheit bei der Nutzung von Drittapplikationen Kürzlich haben wir eine Weiterbildung zum didaktischen Einsatz von Tablets im Unterricht für Lehrpersonen durchgeführt. Dabei wurden […]