Auf diesem Blog finden Studierende der ZHAW Life Sciences und Facility Management sowie andere interessierte Leserinnen und Leser Informationen, Tipps und Anleitungen zum digitalen Studium und dem papierlosen Arbeiten. Dies ist kein offizieller Kommunikationskanal der Studiengangleitung, sondern ein Hilfsmittel, um Studierende bei Fragen zum Online-Lernen und den verwendeten Tools und Plattformen zu unterstützen.

Der Blog wurde ursprünglich im Jahr 2013 als Begleitinstrument für die Umstellung auf das papierlose Studium gestartet. Was als Pilotprojekt mit einer Klasse von 30 Bachelorstudierenden aus der Biotechnologie an der ZHAW in Wädenswil begann, wurde in den Folgejahren kontinuierlich ausgeweitet, bis im 2020 alle Studienjahrgänge der fünf Bachelorstudiengänge Biotechnologie, Chemie, Lebensmitteltechnologie, Facility Management und Umweltingenieurwesen mehrheitlich digital arbeiteten.

Die rund 30 Studierenden erhielten damals im Rahmen des Pilotprojekt für die Dauer des Studiums ein Tablet (Apple iPad oder Microsoft Surface Pro bzw. Dell Venue 11 Pro) von der Hochschule zur Verfügung gestellt. Die digitalen Unterlagen wurden jeweils 24h vor dem Unterricht, hauptsächlich im PDF-Format, auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt. Die Studierenden arbeiten gemäss Bring Your Own Device Policy mit Geräten, die den Anforderungen an das digitale Studium entsprechen. Als Einstieg in das digitale Arbieten und Lernen empfehlen wir den Online-Kurs zum Digitalen Studium auf Moodle.

Das Pilotprojekt wurde mehrfach evaluiert, z.B.

Wir haben in den letzten Jahren viel dazugelernt und sind laufend dabei, die digitalen Kompetenzen auszubauen und den Campus sowie die digitalen Lehrumgebungen für das digitale Lehren und Lernen zu optimieren. Das papierlose Studium hat den Grundstein für weitere spannende Digitalisierungsprojekte in der Lehre gelegt und unsere Mitarbeitenden und Studierenden gut auf eine digitale Arbeitsweise vorbereitet.